Konzerttipp zum Muttertag: Grottensänger aus Berlin kommen ins Schaubergwerk "Morassina" in Schmiedefeld
Beliebte Melodien aus Oper und Operette

Seit vielen Jahren begeistern die "Grottensänger" aus Berlin mit ihren musikalischen Darbietungen im Schaubergwerk "Morassina" in Schmiedefeld. Auf dem Foto von links: Marlon Silva Maia, Andrea Chudak,  Edwin Joseph Cotton und Tobias Hagge.
  • Seit vielen Jahren begeistern die "Grottensänger" aus Berlin mit ihren musikalischen Darbietungen im Schaubergwerk "Morassina" in Schmiedefeld. Auf dem Foto von links: Marlon Silva Maia, Andrea Chudak, Edwin Joseph Cotton und Tobias Hagge.
  • Foto: Andreas Abendroth
  • hochgeladen von Andreas Abendroth


Mal etwas anderes zum Muttertag

Was bekommen die meisten Mütter zum Muttertag: Pralinen oder Blumen….

Eine etwas andere Aufmerksamkeit wäre das Konzert der diplomierten Grottensängern aus Berlin in der „Stahlblauen Grotte“ des Schaubergwerkes „Morassina“ in Schmiedefeld (LK Saalfeld-Rudolstadt).
Am 11. Mai 2019, um 16 Uhr und um 19 Uhr, überreichen die Sopranistin Andrea Chudak, Bassbariton Tobias Oliver Hagge, Bariton Marlon Silva Maia und der Tenor Christopher Bradley einen bunten Strauß voller Melodien aus Operette und Oper.
„Es wird ein Erlebnis der ganz besonderen musikalischen Art“, betonen die Musiker im Vorfeld des Konzertes unter Tage. „Gerne kommen wir immer wieder in Das Schaubergwerk „Morassina“, um Tradition und Musik in solch einer einmaligen Kulisse den Menschen zu präsentieren“, so Bassbariton Hagge.

Mehr Informationen und Platzreservierungen unter Tel: 036701/ 61 5 77 und unter www.morassina.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen