Deesbach feiert tolles Familienfest: Piloten des MFC Geschwenda nehmen den Gästen die Flugängste

Die Piloten Chris, Andreas, Florian und Patrick (v. l.) vom MFC Geschwenda waren mit ihren Maschinen zum Familien- und Dorffest nach Deesbach gekommen. Foto: Abendroth
23Bilder
  • Die Piloten Chris, Andreas, Florian und Patrick (v. l.) vom MFC Geschwenda waren mit ihren Maschinen zum Familien- und Dorffest nach Deesbach gekommen. Foto: Abendroth
  • hochgeladen von Andreas Abendroth

Spiel, Spaß und Unterhaltung für alt und jung

Gäste konnten unter Anleitung ein richtiges Flugzeug fliegen

Von Andreas Abendroth

Deesbach. Es war ein Tag mit einem Hitzerekord. Das Thermometer zeigt auf rund 700 Metern über dem Meeresspiegel in der Sonne auf 38 Grad. Ein leichtes Lüftchen weht. Bei diesen hochsommerlichen Temperaturen verkriechen sich jedoch die Deesbacher nicht in ihren Häusern. Sie kommen zum Familien- und Dorffest. Die Plätze im Festzelt und unter den Bäumen sind sehr begehrt. Für Erfrischung sorgen die Männer im Getränkeausschank. Auch der Eismann hat Hochkonjunktur. Trotzdem wird aktiv an den verschiedenen Programmpunkten teilgenommen. Torwandschießen, Zielangeln, Reiten und natürlich die Hüpfburg. Ein Zauberer begeistert die jungen Festgäste.
Immer wieder dicht umlagert, der Pavillon des MFC Geschwenda (Ilm-Kreis). Vier Piloten des Vereins sind mit ihren Modellen auf Einladung zum Familienfest in den Ort mit der steilsten Straße Deutschlands angereist. Sie wollen den Deesbachern und ihren Gästen die Flugangst nehmen. Das Mittel: Fliegen mittels Lehrer-Schüler-Sendetechnik. Generationsübergreifend stehen die Festgäste an, wollen einmal ein Flugzeug hoch über ihren Heimatort steuern. Während die einen fliegen, wollen andere alles Mögliche über den Flugmodellsport und natürlich über die Flieger erfahren. Zwischen dem Gästefliegen zeigen die Piloten ihr Können mit Kunstflugmaschinen und Quadrocoptern.
„Wir sind hier richtig herzlich aufgenommen worden. Und die Helfer aus Deesbach haben sich viel Arbeit gemacht, um uns ein Flugfeld vorzubereiten. Denn Sicherheit muss bei solchen Vorführungen immer groß geschrieben werden“, so der Tenor der MFC Piloten.

Autor:

Andreas Abendroth aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.