Der etwas andere Weihnachtsmarkt mit Familienfest im Pößnecker MGH

Seit einigen Jahren zur beliebten Tradition geworden – so findet auch diesjährig in der Vorweihnachtszeit mehr als nur ein Familiennachmittag im gesamten Gelände des Pößnecker Mehrgenerationenhauses in der Franz Schubert Straße 8 in Pößneck statt. So wird bereits am Freitag, dem 29. November 2013, von 16.00 – 18.00 Uhr, wiederum zu einem etwas außergewöhnlichen, Weihnachtsmarkt eingeladen, der am Samstag, dem 30. November 2013, von 14.00 – 18.00 Uhr, seine Fortsetzung findet. Gleichlaufend erfolgt dann am Samstag um 14.00 Uhr der Auftakt zum traditionellen Familiennachmittag mit einem abwechslungsreichen vorweihnachtlichen Eröffnungsprogramm. Es werden Weihnachtslieder gesungen, die Tanzgruppen stellen ihr Können unter Beweis, und es gibt lustige Mitmachaktionen für Jung und Alt. Wie bereits in den vergangenen Jahren, so wird auch im Rahmen dieser Veranstaltung die große Weihnachtstanne gemeinsam festlich geschmückt.
Die Kreativwerkstätten können für die abwechslungsreichsten vorweihnachtlichen Basteleien genutzt werden. So stehen viele Naturmaterialien für die Herstellung von attraktiven Gestecken zur Verfügung, und mit Holz können kleine Kunstwerke für die Weihnachtsdeko gestaltet werden.
Wer weihnachtliche Artikel oder anderen Trödel tauschen oder verkaufen möchte, kann das auch in diesem Jahr und nach Voranmeldung unter 03647 414577 auf dem etwas anderen Weihnachtsmarkt tun.
Die gemütliche Cafestube lädt mit haus gebackenem Kuchen, Glühwein und anderen weihnachtlichen Leckereien zur Einkehr ein, und es gibt Deftiges vom Rost, bis gegen 18.00 Uhr der kleine Weihnachtsmarkt mit Familiencharakter seine Pforten schließt und der Familiennachmittag mit weihnachtlichen Klängen seinen Abschluss findet.

Autor:

Olivia Körner-Töpfer Mehrgenerationenhaus-Freizeitzentrum Pößneck aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.