Gemeinsames Musizieren mit den Stars zum Rudolstädter Altstadtfest
Junge Künstler begeistern bei Altstadtfest-Abendkonzerten in Rudolstadt

Chor des Gymnasiums Fridericianum Rudolstadt
7Bilder
  • Chor des Gymnasiums Fridericianum Rudolstadt
  • Foto: Foto Bernhard Giller
  • hochgeladen von Iris Tomoschat

Rudolstadt. Im vorigen Jahr begleiten Schüler der Kreismusikschule Rudolstadt während des abendlichen Konzertprogramms den Weltstar und ehemaligen Frontmann der Band Genesis Ray Wilson bei den beiden Songs „Another day in paradise“ und „Invisible Touch“. Die Zuschauer spendeten für diese fantastische Leistung frenetischen Applaus.
Auch zum diesjährigen Altstadtfest werden junge Künstler mit eigenen Programmen aber auch gemeinsam mit den Stars auf der Marktbühne stehen und das Publikum begeistern.
Am Freitag, dem 3. Mai startet ab 20.00 Uhr der Chor des Gymnasiums Fridericianum Rudolstadt mit seinem neuen Programm, in dem besonders Titel der im März erschienenen neuen CD "Resonanz - die Stimmen tanzen" zur Aufführung kommen werden. Das Publikum darf sich auf stimmliche Chorpower, auf den Punkt gebrachte Choreografien, junge Gesangssolisten und begabte Instrumentalisten freuen.
Während des anschließenden Live-Konzertes von VIZE UDO und seinen Panikkomplizen - eines der besten und bekanntesten Udo-Lindenberg-Double-Shows - wird der Chor des Gymnasiums den Künstler und seine Band bei einigen Liedern musikalisch unterstützen.
Bereits 2015 und 2017 konnte der Chor, der auf eine lange Tradition zurückblickt und von Ulrike Naumann, Volkmar Haupt und Heide Haupt geleitet wird, das Rudolstädter Altstadtfest-Publikum durch die sichtbare Freude am Singen und seine abwechslungsreichen, mitreißenden Darbietungen begeistern.
Am Samstag, dem 4. Mai wird der Konzertabend musikalisch durch die Sängerin und Gitarristin JOSI und das Gitarrenensemble CAMPFIRE der Kreismusikschule Rudolstadt eröffnet. In diesem Ensemble, das vor 3 Jahren vom bekannten Musiker und Arrangeur Steffen Schlosser gegründet wurde, spielen 12 Mädchen und Jungen im Alter von 11 bis 19 Jahren.
„Welcome Back To The 70's“ – heißt es nach dem großen Live-Konzert der Saragossa Band am Samstagabend. Unter diesem Motto bietet die SMOKIE REVIVAL BAND ein Musikerlebnis der besonderen Art. Die authentische SMOKIE-Show im Original-Sound ist geprägt von der charismatischen Reibeisenstimme des Leadsängers Matthias Beringer.
Höhepunkt dieses Konzertes wird der gemeinsame Live-Auftritt der Band mit der 19-jährigen begeisterten Sängerin Laura Reimer aus Uhlstädt-Kirchhasel sein. Laura`s Herzensangelegenheit ist die Musik. „Ich bin Sängerin mit Leib und Seele“, sagt die junge Sängerin von sich selbst. „Ich möchte mit meinem Gesang Menschen berühren, ihnen zeigen, wie schön Musik ist und ihnen ein Stück davon mit auf den Weg geben.“
Alle Altstadtfest-Gäste können sich schon jetzt auf fantastische und unvergessliche Abendkonzert-Erlebnisse mit großartigen Vollblutmusikern und talentierten jungen Künstlern aus unserer Region freuen.
Weitere Informationen gibt es im Internet unter
www.altstadtfest-rudolstadt.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/RudolstadtAltstadtfest

Autor:

Iris Tomoschat aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.