Anzeige

Kirmeszeit in Zudelsdorf

Die Raniser Band „Frischgestrichen" sorgt nach der überzeugenden Premiere vor einem Jahr mit einiger Unterstützung erneut für Stimmung beim Ständchen, einem Klassiker zur Kirmes in Zudelsdorf. Dort spielen die jungen Raniser auch am Freitag zum Auftakt. Foto: Mario Keim
Die Raniser Band „Frischgestrichen" sorgt nach der überzeugenden Premiere vor einem Jahr mit einiger Unterstützung erneut für Stimmung beim Ständchen, einem Klassiker zur Kirmes in Zudelsdorf. Dort spielen die jungen Raniser auch am Freitag zum Auftakt. Foto: Mario Keim
Anzeige

Bierfassrollen und Hammelkegeln

Der Gewerbeverein Ranis hat drei bunte Kirmestage vorbereitet

ZUDELSDORF (Ranis). Es sollen wieder drei Kirmestage voller Höhepunkte werden, wird im Vorfeld betont.
Bereits zur Eröffnung am 27. September gibt es ein Highlite. Um 20.30 Uhr startet das Bierfassrollen von der Schmiede ins Festzelt unterhalb des Krankenhauses. Und zur Kirmeseröffnung wird natürlich auch ein großes Bierfass angezapft. Ab 21.00 Uhr spielen dann die Bands „Frischgestrichen“ und „Rock Bandits“ auf.

Der große Kirmestanz findet am Samstag statt. Für die richtige Musik sorgt die Gruppe „Zeitlos“ dazu gibt es viel Gaudi und Spiele. Beginn: 20.00 Uhr

Mit Musik wird auch der Sonntag eingeläutet. Man zieht in Zudelsdorf von haus zu Haus, bringt die traditionellen Ständchen. Ab 10.00 Uhr wird zum zünftigen Frühschoppen mit den Musikern von „Daniel und Freunde“ ins Festzelt eingeladen. Geschick können die Kirmesgäste beim Hammelkegeln und beim Preisschießen unter Beweis stellen.
Ab 12.00 Uhr gibt es das gemeinsame Mittagessen. Natürlich mit Thüringer Klößen. Um richtig planen zu können, ist hier eine Vorbestellung notwendig.
Am Nachmittag, ab 14.00 Uhr, startet ein großer bunter Familiennachmittag mit viel Spaß und Musik. Unter anderem können die Jüngsten am Bogenschießen, Ponyreiten oder Hasenroulett teilnehmen. Außerdem wird ein Kinderflohmarkt veranstaltet.

INFOKASTEN:
- Zudelsdorfer Kirmes 2013
- 27. bis 29. September
- im Festzelt Ranis; unterhalb des Krankenhauses
- Es lädt ein: der Gewerbeverein Ranis

Die Raniser Band „Frischgestrichen" sorgt nach der überzeugenden Premiere vor einem Jahr mit einiger Unterstützung erneut für Stimmung beim Ständchen, einem Klassiker zur Kirmes in Zudelsdorf. Dort spielen die jungen Raniser auch am Freitag zum Auftakt. Foto: Mario Keim
Das Hasenroulett ist beim Familiennachmittag am Sonntag fester Bestandteil bei der Zudelsdorfer Kirmes und bei den Kindern heiß begehrt. Foto: Keim
Anzeige
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige