3. Kreativmarkt in Oberweißbach
3. Kreativmarkt in Oberweißbach

3Bilder

Gleich nebenan vom Stadtfest in Oberweißbach fand wieder der Kreativmarkt auf dem Firmengelände von Jörg Habedank statt. Trotz des kalten Wetters kamen viele neugierige Besucher um zu schauen, staunen und mitzumachen. So sind zum Beispiel individuelle Schilder und Schalen aus Ton entstanden, aber auch ein Apfel aus Holz wurde gedrechselt. Aber nicht nur aus Holz können Äpfel hergestellt werden, man kann auch Äpfel filzen, welche es am Stand von Evelyn Macheleidt in reicher Auswahl und in verschiedenen Größen gab. Hier gab es Vorführungen am Spinnrad, so konnte man zusehen, wie aus Wolle vom Schaf ein Faden entsteht, den man später weiterverarbeiten kann.
Ein toller Geruch wehte vom Seifenstand von Christine Poser über den ganzen Platz. Es handelte sich um handgesiedete Seife, welche ohne chemische Zusätze hergestellt wurde. Die natürlichen Wirkstoffe sind für die Haut sehr gut verträglich.
Rund um die Ölmühle von René Langner verspürte man wieder einen anderen Geruch, hier wurde aus Leinsaat das leckere Öl herausgepresst. Man konnte 19 verschiedene Sorten Öl ausprobieren.
Jeder, der Lust dazu hatte, konnte sich sein eigenes individuelles Papier mit Dekoration von Blüten, wie Ringelblumen und Rosen, schöpfen.
Am Tiffany-Stand wurde gezeigt, wie man Glas bearbeitet und wie aufwendig der Weg ist, bis dann am Ende alle kleinen Einzelteile aus Glas, welche millimetergenau geschliffen werden müssen, zu einem schönen Fensterbild zusammengesetzt sind.
Sandy Linse aus Cursdorf zeigte allen Gästen, was genau Papierfaltkunst ist. Hierbei wird die vordere offene Seite des Buches je nach ausgewähltem Motiv gestaltet. Jede einzelne Seite muss entsprechend gefaltet und angepasst werden.
Was kann man aus kleinen Papierstreifen so alles herstellen? Sie werden verformt, gerundet und verschiedene Motive entstehen. Das Ganze nennt man dann Quilling.
Nichts Altes wird bei Ursula Holzhaus verschwendet oder weggeworfen - ihre Devise lautet "aus Alt mach Neu". Hierbei entstehen Unikate wie z. B. Taschen und Beutel.
Vereinsabzeichen und viele andere Sachen aus Zinn werden in Oberweißbach hergestellt. Hierzu mußte Gerhard Schneider am Samstag vielen neugierigen Gästen alles erklären.
Aus Sitzendorf kan Gerd Pfannstiel mit seinem vielseitigen Stand angereist. Malerei, Schnitzerei und Skulpturen sind seine Hobbys.
Ebenfalls geschnitzt hat Stefan Gräf - "Holz Eddy" aus Lichte. Hier wurden aber größere Werkzeuge gebraucht. Er schnitzt nämlich mit Motorsägen.
Wir wohnen im schönen Thüringer Schiefergebirge und da liegt es nah, etwas Kreatives aus diesem schönen Material herzustellen. Dies bewies Markus Janzen mit seinem Angebot an alle, die Lust dazu hatten, kleine Sachen aus Schiefern selbst herzustellen und zu bemalen.
Auch malen konnte man am Stand von Kerstin Nagel, aber diesmal auf Glas. Hier gab es verschiedene Möglichkeiten, Glashohlkörper zu bemalen, z.B. Tiere, Vögel oder Weihnachtsbaumschmuck.
Für tolle Unterhaltung sorgte der Tischkegelverein aus Pößneck. Hier gab es beim Tischkegeln nur Gewinner, aber vor allem viel Spaß.
Das Team vom Eiscafé "Saphir" sorgte für die Bewirtung der Gäste mit leckerer Gulaschsuppe und selbst gebackenem Kuchen.

Autor:

Martina Habedank aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.