Kindergarten "Friedrich Fröbel" feierte

Am 21. April 2012 feierten alle Kinder des Kindergartens "Friedrich Fröbel " gemeinsam mit den Erzieherinnen, Eltern, Omas und Opas sowie geladenen Gästen den 230. Geburtstag Fröbels mit einem bunten Programm.

Der alte und neue Bürgermeister bad Blankenburgs, Frank Pesike, überreichte als Symbol Kugel, Walze und Würfel. Diese wurden eigens vom Bauhof angefertigt.

AWO-Chef Andreas Krauße spendete dem neuen " Friedrich Fröbel " einen echten Filzhut.

Für das leibliche Wohl sorgen die Eltern mit selbstgebackenen Kuchen.
Ein fröhliches Treiben herrschte im Gelände. Die Kinder konnten Bälle filzen, mit Bausteinen bauen, auch die Klettergrüste waren beliebt.
Rundum war es eine gelungene Geburtstagsfeier.

Autor:

Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.