Ansichtssache: Zeugensache

Guten Appetit!
  • Guten Appetit!
  • Foto: Pixelio.de/Helene13
  • hochgeladen von Ines Heyer

Ohrenzeugen hören einen Knall. Sie haben nichts gesehen, nur gehört. Was ist aber mit den Augenzeugen, können diese nicht hören? Und wenn doch, werden sie dann zu Ohrenzeugen? Laut Duden gibt es beide Spezies getrennt. Was ist aber mit unseren anderen Sinnen? Bin ich ein Augen-Ohren-Mundzeuge, wenn ich vergnügt im Restaurant sitze und beobachte, wie mein Mann genüsslich einen Teller mit Roulade und Klößen verspeist und ich mir davon eine mundgerechte Kostprobe genehmige? Eins ist klar, in dem Augenblick begehe ich Mundraub – unter Augenzeugen. Nach dem schönen Essen geht‘s ins Ohrenkino. Dort gibt es keine Augenwischerei. Nur hoffentlich bekomme ich kein Ohrensausen!

Autor:

Ines Heyer aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.