Fahrevent Ü60 bleib mobil - Ein Fahrsicherheitstraining für Senioren

In Presse, Funk und Fernsehen werden immer wieder Stimmen laut, Senioren nur noch nach erfolgtem Eignungstest am Straßenverkehr teilnehmen zu lassen.
Besonders oft ist es dies der Fall, wenn Unfälle unter Beteiligung älterer Verkehrsteilnehmer zu vermelden sind. Dies führt z.Z. zu Verunsicherungen unter den älteren Verkehrsteilnehmern. Insbesondere drängen die Versicherer auf Testfahrten für Senioren. Auch einige Politiker haben sich in der Vergangenheit solchen Forderungen angeschlossen.

Der ACE Auto Club Europa e.V. greift diese Problematik auf und möchte gemeinsam mit der Betreibergesellschaft Schleizer Dreieck mbH, Senioren dazu aufrufen, auf freiwilliger Basis an einem Fahrsicherheitstraining, speziell für Senioren, am Schleizer Dreieck teilzunehmen.

Wir, der ACE, werden nicht nur ein reines Fahrtraining durchführen, sondern mithilfe unserer Gesundheits- und Fahrtrainerin auch spezielle Probleme der älteren Autofahrer aufgreifen.

Datum der Veranstaltung: Mittwoch, 23.August 2017

Ort der Veranstaltung: 07907 Schleiz, Am Schleizer Dreieck,
Start-Ziel Bereich der Rennstrecke "Schleizer Dreieck"

Beginn: 10:00 Uhr Ende: gegen 14:30 Uhr

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 40,00 € erhoben. Darin ist auch die Versicherung für den Teilnehmer und sein Fahrzeug während der Veranstaltung enthalten.

Zu dieser Veranstaltung werden wir neben den Vertretern von Versicherungsgesellschaften auch die Direktkandidaten des Wahlkreises 195 einladen. Hier können die Direktkandidaten, im Vorfeld der Bundestagswahl 2017, die angesprochene Problematik selbst begutachten und mit den Senioren sowie mit den Vertretern der KFZ - Versicherungen sprechen.

Der Europaabgeordnete und Vizepräsident des EU-Verkehrsausschusses, Herr Dr. Dieter L. Koch hat bereits sein Kommen zugesagt und wird die Schirmherrschaft über diese Veranstaltung übernehmen.

Anmeldeschluss für diese Veranstaltung ist der 25.Juni 2017.

Für weitere Informationen stehen für Interessierte als Ansprechpartner folgende Mitglieder des ACE-Kreisvorstandes Thüringen Süd zur Verfügung:

Klaus Lanzendorf (Fahrsicherheitstrainer)
Tel.: D1Fu: +49 171 7 50 28 86 Email: Klaus.Lanzendorf@T-Online.de

Klaus Hollmann (Kreisvorsitzender)
Tel.: +49 3671 61 16 31 Email: Kreisclub@googlemail.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen