Krach im Hausflur

STREIT und UNFRIEDE im HAUSFLUR, über den Gartenzaun...............und keine LÖSUNG in Sicht................
Gibt es das auch in Ihrem Haus???
Wie soll man sich über den Hund des Nachbarn, den Lärm nebenan, den wieder einmal nicht eingehaltenen Putzplan, den vollgestellten Keller und vieles mehr einigen, wenn erst die Stimmung mies ist, man nicht mehr miteinander spricht und stattdessen nur noch die Türen geknallt werden?
Früher ist man doch gut miteinander ausgekommen, jetzt ist der Friede plötzlich dahin. Trotzdem muss das Zusammenleben irgendwie weiter gehen.

Streit ist normal, denn Menschen sind verschieden und Probleme gibt es immer. Fast alle finden es schöner, in Frieden miteinander zu leben. Manchmal ist ein Streit zwischen Nachbarn so heftig, dass eine normale Verständigung aussichtslos erscheint.
Hier können neutrale Mediatoren helfen, wieder miteinander ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Lösungen für die bestehenden Probleme zu erarbeiten.

MEDIATION ist ein Verfahren der Streitschlichtung, bei dem alle Parteien zusammenkommen und jede Partei ihre Sichtweise in Ruhe schildern kann. Gemeinsam wird dann versucht eine Vereinbarung zu finden, der alle Seiten zustimmen können. Die Teilnahme ist freiwillig. Jeder kann jederzeit wieder aussteigen. Dieses Verfahren kann dann helfen, wenn der Rechtsweg ausgeschlossen ist und auch der Blick auf die Hausordnung nicht weiterhilft.

Wollen Sie die Situation in Ihrem Haus verbessern und wissen Sie nicht weiter? Dann probieren Sie Mediaiton einfach aus!

Kontakt:
Dipl. Mediatorin B. Blum-Stoebe, Fon: 03671 - 443853
www.mediation-bilum.de, biblum@gmx.de,

Autor:

Birgit Blum-Stoebe aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.