Anzeige

Naturphänomen über Könitz

Anzeige

AA-Leser Andreas Liebel steht bei mir in der Redaktion. Er hat am letzten Samstag, gegen 15 Uhr, über Könitz ein Naturschauspiel mit dem Fotoapparat festgehalten.
Ein Regenbogen der wahrlich auf dem Kopf steht.
„Es war strahlend blauer Himmel. Auf einmal leuchtete der umgedrehte Regenbogen auf. Ich habe ihn extra so fotografiert, dass man auf dem Foto noch die Baumwipfel erkennt, berichtet Liebel. Doch erklären kann er sich das Naturphänomen nicht.
Wer weiß, warum dieses Naturschaupiel so zu sehen war?

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige