Rücksichtsvolle Freizeit - Beobachtungen und Erfahrungen im Schwarzatal / Kontrollen wären angebracht

Nehmt Rücksicht aufeinander, wird von vielen Freizeitsportlern im Schwarzatal nicht berücksichtigt.
5Bilder
  • Nehmt Rücksicht aufeinander, wird von vielen Freizeitsportlern im Schwarzatal nicht berücksichtigt.
  • hochgeladen von Andreas Abendroth

Der Weg entlang des Flusses Schwarza, von Bad Blankenburg nach Schwarzburg führend, ist einer der beliebtesten Wanderwege in der hiesigen Region. Bisher, müsste man fast sagen.

Denn nach der Eröffnung des ersten Teilstückes des Schwarzatal-Radweges im vergangenen Herbst, hat man als Wandersmann das Gefühl, im wildromantischen Schwarzatal ist man nicht mehr recht willkommen.

Genau diesen Eindruck hatten viele Wanderfreunde am letzten Wochenende. Die Pedalritter - und dabei darf man nicht alle über einen Kamm scheren - fühlen sich wie die "Herren des Weges". Die Fußgänger und Jogger werden eher als Bremse im Geschwindigkeitsrausch auf zwei Rädern betrachtet. Statt Erholung ist man nur bemüht im Gänsemarsch möglichst rechts zu laufen, damit man nicht ständig angeklingelt wird. Kleine Kinder muss man vergleichsweise wie einen Hund an die Leine nehmen, damit sie nicht umgeradelt werden.

Dabei wollte man doch mit dem Ausbau des Weges die touristische Attraktivität weiter erhöhen, denn Wandern und Radfahren gehören für aktive und erlebnisorientierte Urlauber und Gäste heute doch zusammen. Da hilft scheinbar auch nicht ein gut gemeintes Schild anfangs des Naturlehrpfades "Heinrich Cotta". Wo Vernunft nicht einsetzt, helfen doch nur noch Kontrollen...

Autor:

Andreas Abendroth aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.