Pauline Heßler schafft den erneuten Sprung ins Weltcup-Team
Damen-Welcup Skispringen

Pauline Heßler schafft den erneuten Sprung ins Weltcup-Team

Nachdem Pauline Heßler sich eine persönliche Auszeit nahm, um die Lust und Freude am Skispringen wieder zu finden, kam sie aus dieser Pause umso stärker zurück. So belegte sie bei den Deutschen Meisterschaften in Hinterzarten Rang 4 im Einzel und konnte sich mit Juliane Seyfarth gar den Titel im Team erspringen. Bei Starts im Sommer-Grand-Prix konnte sie sich stet gegen die besten der Welt behaupten und ersprang einige Top-Ten-Ränge.

Unsere Pauline konnte ihre super Leistungen aus der Sommersaison auch zum kürzlich durchgeführten Sichtungsspringen nach Oberstdorf mitnehmen. Durch konstante und starke Sprünge schaffte sie somit die Rückkehr ins Weltcup-Team. Wir gratulieren recht herzlich und sind sehr stolz! Wooooohoooooo!

Auch an den WSV Ruhla herzlichen Glückwunsch. Juliane Seifarth springt ebenfalls wieder Weltcup.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen