Ilm-Kreis aktuell: 26. Internationales Motorsegler-Treffen am Flugplatz Geschwenda - die Fotos vom Flugevent

Eine Überraschung für die Modellflieger, die manntragende Schleicher ASK 14 - hier beim Start vom Geschwendaer Fflugplatz "Kammberg". Foto: Andreas Abendroth
69Bilder
  • Eine Überraschung für die Modellflieger, die manntragende Schleicher ASK 14 - hier beim Start vom Geschwendaer Fflugplatz "Kammberg". Foto: Andreas Abendroth
  • hochgeladen von Andreas Abendroth

Erlebnisse zwischen Himmel und Erde - 15. und 16. August 2015

Von Andreas Abendroth

Geschwenda. Die ersten Fluggäste des 26. Internationalen Motorsegler-Treffens der Motorsegler-Interessengemeinschaft sind heute auf dem Vereinsflugplatz "Kammberg" des MFC Geschwenda e.V. eingetroffen. Sie kommen aus dem gesamten Bundesgebiet und der Schweiz, den USA und China.

Von den Zuschauern werden die Motorsegler beim Treffen in Geschwenda garantiert neugierige Blicke am Himmel und am Boden ernten. Denn die funkferngesteuerten Modellflugzeuge sind nicht klein. Die Spannweiten liegen zwischen 4 Metern und 8 Metern, das Gewicht bis 25 Kilogramm.
Außerdem ist mit so mancher Überraschung zu rechnen. So hat sich unter anderem auch am Samstag ein manntragender Motorsegler vom Typ Schleicher ASK 14 – natürlich mit behördlicher Genehmigung – angesagt.

Hier einige Foto-Eindrücke:

Autor:

Andreas Abendroth aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.