Fotos vom Getting Tough – The Race 2017
Momentaufnahmen

Getting Tough 2017: Sekunden vor dem Start.
59Bilder
  • Getting Tough 2017: Sekunden vor dem Start.
  • Foto: Andreas Abendroth
  • hochgeladen von Andreas Abendroth

Laufevent und Rahmenprogramm begeisterte

Von Andreas Abendroth

Schöner hätte das Wetter zum „The Race“ nicht sein können. 3000 Frauen und Männer machten sich auf die 24 Kilometer lange, härteste Hindernisstrecke Europas und tausende Zuschauer säumten die Strecke, feuerten die Sportler an, motivierten sie zum Durchhalten auf dem letzten Kilometer.
Sehr auffällig in diesem Jahr, die Hilfe der Laufteilnehmer untereinander.

Neben dem Laufevent fand die Präsentation des Luftsportverbandes Thüringen e.V. bei den Besuchern auf der „Großen Wiese“ eine sehr große Resonanz. Der MFC Geschwenda e.V., der FSV „Otto Lilienthal“ Rudolstadt e.V. und die Modellbaufreunde Saalfeld präsentierten hier die Vielfalt des Flugsportes in Thüringen.

Nachfolgend einige Momentaufnahmen vom Event: „Getting Touch – The Race 2017“:

Gleichzeitig möchte ich Danke für die Unterstützung sagen: An den "Kallinator" Michael Kalinowski für die Genehmigung zur Präsentation des Luftsportverbandes, an Steffen Wegner, Christian von Roda, Steve Wessel, Karsten Peterlein und Kathrin Weißenborn.

Autor:

Andreas Abendroth aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.