Spannende und bewegende Lebensgeschichten gesucht

Wettbewerb kürt außergewöhnliche Biografien ganz normaler Bürger - Einsendeschluss für die Themen ist der 29. Februar 2012

"Was für ein Leben!" denken sich vor allem viele ältere Menschen, die noch die Schrecken und Wirren des Krieges erlebt haben, den Wiederaufbau und das Wirtschaftswunder, die Teilung Deutschlands und schließlich den Fall des Eisernen Vorhangs und der Mauer. Ihre Geschichten und Anekdoten kennen oft nur Angehörige und engste Freunde.

Ändern will das der Biografie-Wettbewerb "Was für ein Leben!", der sich in diesem Jahr bereits zum dritten Mal bundesweit auf die Suche nach besonders spannenden, bewegenden Lebensgeschichten macht.

weiter lesen: http://vdk.de/de26893

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen