Rathaussturm - Der Kampf um den Schlüssel

Wiehes Bürgermeisterin Dagmar Dittmer kettet den Rathausschlüssel vorsichtshalber an. Erst müssen die Narren ihre Aufgabe erfüllen.
  • Wiehes Bürgermeisterin Dagmar Dittmer kettet den Rathausschlüssel vorsichtshalber an. Erst müssen die Narren ihre Aufgabe erfüllen.
  • hochgeladen von Sandra Rosenkranz

"Sie kriegen den Schlüssel nie ohne Leistung zu erbringen", betont Wiehes Bürgermeisterin Dagmar Dittmer, die es auch im diesem Jahr den Wieheschen Narren nicht so einfach machen will. Im vergangenen Jahr mussten sie im Rathaus von Büro zu Büro, Fragen beantworten und kleine Gläschen leeren bis der Schlüssel schließlich auf der Dachbodentreppe lag. Was die Narren dieses Mal erwartet, bleibt bis Freitag ein Geheimnis.

Der Rathaussturm ist im November der Höhepunkt in der Rankestadt, dem die Mitarbeiter im Rathaus mit Vorfreude entgegenfiebern, zumal im Stadtrat Präsident und Finanzer des Wieheschen Carneval Clubs vertreten sind. Dagmar Dittmer freut sich auf die schöne Stimmung, die immer am 11. November das Rathaus erfüllt. Auch wenn sie wohl oder übel den Schlüssel übergeben wird, lobt sie die Narren: "Der Karnevalsclub ist unser bester Verein und wenn der was sagt, hat das Hand und Fuß." Sie gibt zu, dass sie auch über sich selbst lachen kann, wenn ihr ein Missgeschick passiert.

Ähnlich schwierig haben es auch die Buttstädter Karnevalsfreunde. Nachdem Bürgermeister Norbert Kresse mit seinem Gefolge im letzten Jahr mit Wasserwerfern versuchte, sich die Narren vom Leibe zu halten, darf man gespannt sein welche Geschütze in diesem Jahr aufgefahren werden. Aber auch der Buttstädter Faschingsverein verspricht, einige Tücken bereitzuhalten.

Rathausstürme
• Bad Frankenhausen: um 11.11 Uhr Rathaus
• Wiehe: um 11.11 Uhr Rathaus
• Weißensee: um 11.11 Uhr Rathaus
• Roßleben: um 11.11 Uhr Hüttig-Platz
• Kölleda: um 18.11 Uhr Rathaus
• Buttstädt: um 11.11 Uhr Marktplatz/Rathaus
• Donndorf: um 17.11 Uhr Gemeindeverwaltung

Autor:

Sandra Rosenkranz aus Sömmerda

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.