Im Trabiparadies Kölleda stehen einzigartige Umbauten des Trabants, die man sogar nach Anmeldung Probefahren darf
Serie: Mein Museum - Die Begeisterung für das Ost-Mobil

Im Trabant-Paradies in Kölleda findet man die Klassiker auch in besonderen Ausführungen.
20Bilder
  • Im Trabant-Paradies in Kölleda findet man die Klassiker auch in besonderen Ausführungen.
  • Foto: Manuela Deutschland
  • hochgeladen von Sandra Rosenkranz

Durchs Museum mit den besonderen Umbauten des Trabants führt Dirk Ostwald.

Was gibt‘s Musehenswertes?
Es gibt Trabis in verschiedenen Varianten, beispielsweise umgebaut als Lösch- oder Abschleppfahrzeug. Alles sind einzigartige Spezialumbauten sowie Original-Trabants von P70 bis Trabant 1.1. Alle Modelle sind außerdem funktionstüchtig.

Woran führt kein Weg vorbei?
Am Trabant mit Pool am Ende und Ausschank vorn. Mit seinen 10,50 Meter ist er auch der längste fahrbereite Trabant der Welt.

Museum zum Anfassen:
Probefahrten sind nach Absprache jederzeit möglich. Und auch im Wohnanhänger und Dachzelt aus DDR-Zeiten kann man gern Probeliegen. Außerdem gibt es kein Foto- und Filmverbot.

Ihr liebstes Stück?
Der Trabant Tramp, unser Neuzugang. Es ist die Cabrio-Variante mit Viertaktmotor, wurde nur 485-mal gebaut und ist somit eine Seltenheit. Bei der Auslieferung kostete er früher 10 000 DM.

Sind auch Kinder hier museumsreif?
Natürlich. Sie dürfen überall einsteigen und eine alte Schrotmühle ist in einem Auto als Rutsche eingebaut.

Museums-Rundgang:
Um alle Modelle mit den Details zu inspizieren, braucht man eine Stunde. Für Führungen muss man sich anmelden.

Museum zum Mitnehmen:
Für die Fans gibt es kleine Trabantmodelle.

Das muss gesagt werden:
Das sind alles einmalige Trabantumbauten, die es kein zweites Mal in Deutschland gibt. Zudem haben nicht mehrere, sondern nur Volkmar Helbing aus Kirchheiligen allein daran gearbeitet.

Kontakt und Adresse:

Trabiparadies Kölleda
Weimarische Straße 29
99 625 Kölleda

Öffnungszeiten:
von April bis Ende Oktober sonntags
von 10 bis 16 Uhr
• Gruppen ab zehn Personen auch nach Vereinbarung

Kontakt:
Telefon: 0 36 35 / 6 02 47 61
Mobil: 01 75 / 3 65 67 10
E-Mail: info@trabiparadies-koelleda.de
Internetseite: www.trabiparadies-koelleda.de/

Buchtipp:
„Mein Museum“, 13,95 Euro. Online kaufen: www.klartext-verlag.de oder im Buchhandel; per E-Mail: info@klartext-verlag.de

Alle Museen der Serie finden Sie hier als übersichtliche Karte und hier auf unserer Themenseite.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen