Das Sömmerdaer Neujahrsbaby: Willkommen Jessi Marie

Die glückliche Mama Janet Rein mit der kleinen Jessi Marie - das Neujahrsbaby im Sömmerdaer Krankenhaus -, die friedlich und süß schläft.
  • Die glückliche Mama Janet Rein mit der kleinen Jessi Marie - das Neujahrsbaby im Sömmerdaer Krankenhaus -, die friedlich und süß schläft.
  • hochgeladen von Sandra Rosenkranz

"Um 2 Uhr sind wir ins Bett und dann ging es los", erzählt Janet Rein von ihrer Silvesternacht. Nicht ein erneutes Feuerwerk, sondern die Wehen. Schnell ging es dann ins Krankenhaus. "In vier Stunden war schon alles vorbei und Jessi Marie auf der Welt." Die jetzt zweifache Mutter ist immer noch beeindruckt von der Schnelligkeit der Geburt, aber auch der Gelassenheit der Hebammen in dieser Nacht.

Schließlich mit ihrer kleinen Tochter in den Armen habe sie auch der Schmerz kurzerhand vergessen. Doch es freut sich nicht nur Mama Janet, sondern auch Papa Mario und die nun große sechsjährige Schwester Mia Jolie, die gleich am 10. Januar Geburtstag hat, sind stolz auf den Familienzuwachs. Die kleine Jessi Marie misst 50 Zentimeter, ist 2925 Gramm schwer, um kurz nach sieben zur Welt gekommen und somit das Neujahrsbaby im Sömmerdaer DRK-Krankenhaus.

Bürgermeister Wolfgang Flögel ließ es sich nicht nehmen, das erste Neugeborene in der Stadt zu begrüßen. Zumal Jessi Marie eine echte Sömmerdaerin ist, denn Janet Rein hat in Sömmerda einen eigenen Friseursalon. Es gibt sogar noch ein zweites Neujahrsbaby. Der kleine Junge heißt Elias und wurde kurz vor Mitternacht um 23.51 Uhr geboren.

Zuversichtlich geht es die kommenden Wochen weiter. "Die nächsten Anmeldungen für Geburten liegen bereits vor", erzählt Dr. Katrin Heßland. Regelmäßig gibt es Anfragen. Rückblickend auf 2011 kamen im Sömmerdaer Krankenhaus 308 Kinder auf die Welt. Seit etwas mehr als drei Monaten genießen die Schwangeren auch den Komfort des neuen Kreißsaals. Mit einem kleinen Fotoalbum und einem Stillkissen werden die Mütter beschenkt.

Zahlen
• Bisher gemeldete Geburtenzahl 2011 im Kyffhäuserkreis bis Mitte November: 504
• Bisher gemeldete Geburtenzahl 2011 im Landkreis Sömmerda bis 30. November: 505 (Quelle: Jugendämter der Landratsämter)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen