Anzeige

Ehrenamtsfeier des Landkreises Sömmerda 2015

Wo: Landgasthof Ottenhausen, Günstedter Str. 4, 99631 Weißensee auf Karte anzeigen
Landrat Harald Henning bei seiner Würdigung des Ehrenamtes
Landrat Harald Henning bei seiner Würdigung des Ehrenamtes
Anzeige

Auch in diesem Jahr hatte der Landrat Harald Henning außerordentlich Engagierte zur Feier sowie Würdigung ihres Ehrenamtes geladen. Dieses Mal bot der Gemeindesaal im Landgasthof Ottenhausen am 20.11.2015 ausreichend Platz, um den vielen Gästen eine würdiger Veranstaltungsort zu sein. Den kulturellen Teil bestritt der ansässige Männergesangsverein 1670 Ottenhausen mit zweimal zwei Titeln, die mit viel Beifall belohnt wurden. Der Landrat würdigte dann in seiner Ansprache die vielen engagierten, die sich uneigennützig in unsere Gesellschaft einbringen, ohne nach einer Gegenleistung zu fragen. Ebenfalls unterstützte der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes der Thüringer Ehrenamtsstiftung Herr Dr. Volker Düssel in seiner kurzen Ansprache diese Ansicht und wies auf die Aufgabe des Landes hin, das Ehrenamt in allen Bereichen zu fördern. Anschließend wurden an 16 Personen die Ehrenamtscard überreicht, verbunden mit einem kleinen Präsent sowie Blumengebinde. Die jeweilige Laudatio dazu hielt eindrucksvoll und mit sehr viel Hintergrundinformationen, die Ehrenamtsbeauftragte des Landratsamtes Frau Stefanie Stockhaus. Für ihre Arbeit sei an dieser Stelle nochmals ein recht herzlicher Dank gesagt.
Nach einem reichlichen Buffet der Fleischerei Holger Müller, unterhielt der Comedian Jonas Pawelski aus Sömmerda in mehreren Sketchen das Publikum, das begeistert reichlichen Applaus spendetet.
Als Fazit dieses Abends, der im Zeichen der Würdigung des Ehrenamtes stand, ist zu bemerken, dass es noch viele solcher schönen Stunden geben möge, die den im Hintergrund unentgeltlich wirkenden bürgerlich Engagierten einmal Dank sagen!
Siegfried Langenberg

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige