Anzeige

Kinder- und Sommerfest in Großneuhausen

Anzeige

Großneuhausen

06.06.2015

Mit bestem Sommerwetter lockten die Landfrauen aus Großneuhausen die kleinen und großen Besucher auf den Festplatz.
Neben Kaffe und Kuchen zeigte der Trachtenverein aus Wenigensömmern ihre Tänze, bevor Rüdiger und Christian Watzl aus Weimar die Unterhaltung für den Nachmittag übernahmen.
Ein buntes Programm boten die beiden und selbst Bürgermeister, Torsten Köther lies es sich nicht nehmen das ein oder andere Spielchen und Tänzchen mit zu machen.
Eis und Pommes gab es umsonst für die kleinen Besucher und zum Schluss, noch eine Wundertüte, welche Rosel Schmidt den Kindern übergab.
Als letzten Höhepunkt rückte die Freiwillige Feuerwehr Großneuhausen an und sorgte mit ihrem Löschfahrzeug für leuchtende Kinderaugen und Abkühlung bei den hohen Temperaturen.
Somit war das Kinder- und Sommerfest wieder ein riesen Erfolg.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige