Oldtimertreffen zum 4. mal in Großneuhausen

16Bilder

Großneuhausen

19.07.2014

So Heiß wie die Temperaturen waren, waren auch die Oldtimer die sich am Samstag auf dem Festplatz in Großneuhausen traffen.
140 Austeller versammelten sich, um ihre Fahrzeuge den staunenden Besuchern zu zeigen. Fahrzeuge jeder Klasse waren vertretten, vom Tracktor bis hin zum LKW . Das älteste Fahrzeug war Baujahr 1925, dieses Fahrzeug war bei den Besuchern sehr begehrt.

Ein Höhepunkt des Tages war die Ausfahrt zum Schloss Beichlingen. Dort hatten die Fahrer die Möglichkeit ein Bild mit ihrem Fahrzeug zu machen.

Am Nachmittag gab es eine Vorstellungsrunde und eine Sonderprüfung für die Aussteller.

Das Tradtionelle Oldtimerschützenschießen fand sein spannendes Ende mit einem stechen um die Platzierung des ersten und zweiten Ritters.
So ergab sich folgende Platzierungen:

Oldtimerschützenkönig

Karsten Marx

1.Ritter

Martin Michael

2.Ritter

Wolfgang Schwartz

Die Veranstalter freuten sich sehr, dass trotz des warmen Wetters so viele Besucher und Aussteller den Weg nach Großneuhausen fanden und bedanken sich für deren erscheinen

Und sagen bis 2015!!!


weitere Bilder auf:

ig-oldtimmer-großneuhausen

Autor:

Andreas Michael aus Sömmerda

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.