Kyffhäuserweg im Naturpark mit QR-Code-Tafel

QR-Codes werden mit dem Smartphone entschlüsselt. Foto: Lutz Koch
  • QR-Codes werden mit dem Smartphone entschlüsselt. Foto: Lutz Koch
  • Foto: Lutz Koch
  • hochgeladen von Lokalredaktion Sömmerda

QR steht für Quick Response und bedeutet schnelle Antwort. Tafel mit so genannten QRCodes stehen jetzt entlang des Kyffhäuserweges, der Qualitätswanderweg im Naturpark Kyffhäuser. QR-Codes werden mit der Kamera eines Smartphones abfotografiert und entschlüsselt. Anschließend werden die zugehörigen Informationen auf dem Display dargestellt. Der Nutzer erhält so auf sehr zügige und einfache Art Informationen über Sehenswürdigkeiten, Lehrpfade, Aussichtspunkte, Wanderwege, gastronomische Einrichtungen, Unterkünfte oder auch besondere Pflanzen.

Die Tafeln, gestaltet in der Größe der bewährten Hörerlebnisse, ermöglichen einen Schnellzugriff mittels Handykamera auf das Internet. So können zum Bespiel an der Touristinformation in Bad Frankenhausen alle Informationen zum Kyffhäuserweg heruntergeladen werden. Eine Karte, Wegbeschreibungen und die nötigen Servicenummern sind ebenso verfügbar wie allgemeine Informationen zum Naturpark Kyffhäuser.

Auf der ersten Etappe des Weges sind noch weitere QR- Codes verfügbar. An der Kattenburg funktioniert das Angebot wie ein Bestimmungsbuch. Man kann mittels Bilder und Beschreibungen seltenen Pflanzen bestimmen und erhält zusätzlich noch allgemeine Informationen. An der Naturparkstation wird mit dem QR-Code zum Mitmachen aufgerufen und an der Barbarossahöhle erhält der Nutzer alle Informationen zum Naturpark.

Geplant ist eine komplette Ausstattung des Kyffhäuserweges mit QR Codes. Auch eine App soll in Zukunft das Angebot der Naturparkverwaltung Kyffhäuser komplettieren. Der Smartphonenutzer kann dann auch ohne Internetverbindung, zum Beispiel in der Barbarossahöhle, auf alle Informationen zugreifen. Das Projekt wird von der Prof. Dr. Thomas Urban und Andreas Jung von der Fachhochschule Schmalkalden wissenschaftlich begleitet und ist eine Gemeinschaftsaktion der Nationalen Naturlandschaften Thüringens.

Autor:

Lokalredaktion Sömmerda aus Sömmerda

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.