RWE und RWW werden Partner

Joachim Heller (l.) vom Sportverein Rot-Weiß Wiehe unterzeichnet gemeinsam mit Rot-Weiß Erfurt Manager Torsten Traub einen unbefristeten Partnerschaftsvertrag. Jugendleiter Heller knüpfte die Fäden. Und Manager Traub nahm an, denn auch ihm liegen die Kinder am Herzen. Zur Stadionführung und als Einläufer ist die Wiehe Fußballjugend bereits eingeladen. „Wir werden auch mal hier vor Ort sein mit unserem Verein“, so Traub. Den Nachwuchsmannschaften von RWE steht Wiehe als Trainingslager zur Verfügung. Zugleich erhalten die Trainer aus Wiehe Hospitationsmöglichkeiten in Erfurt.

Autor:

Sandra Rosenkranz aus Sömmerda

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.