Systemtechnik Cup

Clemens Wüstemann und Emilio-Dal Canton zogen die beiden Spielgruppen des Systemtechnik- Cups. Günther Habermann übernahm die Präsentation.
  • Clemens Wüstemann und Emilio-Dal Canton zogen die beiden Spielgruppen des Systemtechnik- Cups. Günther Habermann übernahm die Präsentation.
  • hochgeladen von Sandra Rosenkranz

Die Saison der besonderen Fußballhallenturniere startet. Zu ihnen gehört der Systemtechnik-Cup des Fußballclubs Weißensee 03 und der Systemtechnik GmbH, der in diesem Jahr bereits zum achten Mal ausgetragen wird. Günther Habermann, Präsident des FC, weiß, dass es immer ein sehr gutes Turnier ist mit vielen Zuschauern und ausgeglichenen Mannschaften. Er hofft, dass das Wetter mitspielt und witterungsbedingt alles klappt.

Bis 23. Dezember ist die Weißenseer Halle allerdings noch wegen Bauarbeiten gesperrt. "Noch vor dem Schneefall wurde durch einen Statiker der Zustand der Halle überprüft, denn es waren Risse in den Balken zu erkennen", erläutert Habermann und ergänzt, "so etwas wie in Reichenhall sollte bei uns nicht passieren." So wurde das Qualifikationsturnier, der Sparkassen- Cup, in Gebesee ausgetragen. Beim Turnier traten insgesamt sieben Mannschaften jeweils gegeneinander an. Es spielten Bad Tennstedt, Oberheldrungen, Clingen, An der Lache Erfurt, Weißensee II, Frömmstedt und das Team der Sparkasse. Die SG An der Lache hat alle sechs Spiele gewonnen und sicherte sich mit diesem Turniersieg gleichzeitig den Startplatz beim Systemtechnik-Cup nach Weihnachten.

Die Mannschaften für die beiden Gruppen Software und Hardware wurden von Clemens Wüstemann (Hardware) und Emilio-Dal Canton(Software) gezogen. Die vom Verein berufenen Glücksengel brachten die Sportgemeinschaft Bischleben/ Möbisburg, die Sportfreunde Leubingen, Kali Roßleben und die SG an der Lache Erfurt zu einer interessanten Gruppe zusammen. In der Software-Kategorie spielen Weißensee, die Sportgemeinschaft Schlotheim/ Mehrstedt, München-Lerchenau, Blau-Weiß Westerengel gegeneinander. Die Münchener nehmen laut Habermann gern wieder den weiten Weg in Kauf, um an diesem besonderen Turnier teilzunehmen. Westerengel ist nach dreijähriger Pause wieder dabei. Roßleben ist dagegen treuer Teilnehmer seit dem ersten Turnier.

TERMIN
Systemtechnik-Cup am 27. Dezember, 18 Uhr Sporthalle in Weißensee

22.12.2010

Autor:

Sandra Rosenkranz aus Sömmerda

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.