Thüringer HC ist deutscher Meister!

Foto: pictureteam.com
6Bilder

Packendes Herzschlagfinale auf der Zielgeraden: In letzter Sekunde hat Torfrau Maike März mit einem gehaltenen Ball ihrer Mannschaft den schon verloren geglaubten Titelgewinn um die deutsche Handball-Meisterschaft gerettet. Die 27 Jahre alte Schlussfrau parierte den Wurf von Josephine Techert, als der Buxtehuder SV schon mit 28:23 (14:10) vorn lag. Ganz genau jener Fünf-Tore-Rückstand aber reichte dem Thüringer HC, nachdem die Mannschaft um Chetrainer Herbert Müller das Hinspiel im Norden mit 34:29 gewonnen hatte. Der Thüringer HC ist die erste Mannschaft aus dem Freistaat, die in einer olympischen Ballsportart einen deutschen Meistertitel holte.

Mehr: Bilder und ausführlicher Bericht im Allgemeinen Anzeiger am Sonntag.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.