Anzeige

130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Großneuhausen / Sonnenwendefest 2013

Wo: Festplatz, Bahnhofstrasse / Festplatz, 99625 Großneuhausen auf Karte anzeigen
Geschenke zum 130 Jährigen Jubiläum
Geschenke zum 130 Jährigen Jubiläum
Anzeige

Stützpuktbereichsausscheid und Sonnenwendefest in Großneuhausen

Großneuhausen

Am 22.06.2013 um 14:00 Uhr war es soweit, Ortsbrandmeister Michael Rößler eröffnete den Stützpunktbereichsausscheid anlässlich des 130 jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Großneuhausen.

Die Eingeladenen Feuerwehren aus:
Kölleda, Kleinneuhausen, Backleben, Ostramondra und Burgwenden,

losten gegen 13:30 Uhr die Startreinfolge aus.
Diese ermittelten ihren Sieger untereinander. Dieser wurde 17:30 Uhr bekannt gegeben wurde.
Die Platzierungen sind wie folgt:
AK 1(bis 10 Jahre):
1 Platz Kleinneuhausen I
2 Platz Kölleda
3 Platz Ostramondra I
4 Platz Großneuhausen II
5 Platz Kleinneuhausen II
6 Platz Großneuhausen I
7 Platz Ostramondra II
Jugend:
1 Platz Ostramondra I
2 Platz Ostramondra II
3 Platz Burgwenden
4 Platz Backleben II
5 Platz Kölleda
6 Platz Backleben I
7 Platz Großneuhausen
Männer:
1 Platz Backleben
2 Platz Ostramondra
3 Platz Kleinneuhausen
4 Platz Großneuhausen
Frauen:
1 Platz Backleben
2 Platz Kleinneuhausen

Michael und Hartmut Rößler bedankten sich noch einmal bei allen Wehren die an den Wettkämpfen teilgenommen hatten und bevor er allen einen guten Heimweg wünschte, folgte noch die Auswertung des Feuerwehrpokales welcher in drei Kategorien Ausgeschossen wurde.
1. Jugend
2. Frauen
3. Männer

Und so sehen die Platzierungen in den Kategorien aus:

Jugend:
1 Platz Clemens Friebel (FF Großneuhausen)
2 Platz Toni Lange (FF Großneuhausen)
3 Platz Daniel Schmidt (FF Großneuhausen)
Frauen:
1 Platz Anett Naumann (FF Backleben)
2 Platz Christin Müller (FF Großneuhausen)
3 Platz Susann Trapp (FF Burgwenden)
Männer:
1 Platz Christopher Naumann (FF Backleben)
2 Platz Mario Rauch (FF Großneuhausen)
3 Platz Christian Fischer (FF Großneuhausen)

So galt es den offiziellen Teil mit den besten Glückwünschen zu beenden und das Sonnenwendefest zu eröffnen mit Live Musik, einem Fackelumzug (mit dem Fanfarenzug Kölleda)
und mit der Entzündung des Sonnenwendefeuers klang ein sonniger Tag für alle Gäste aus.

Und somit kann man sich schon auf das nächste Sonnenwendefest 2014 in Großneuhausen freuen.

© Bilder und Text A.Michael

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige