Aufruf zum Mitsingen!

Der Männerchor und der Gemischte Chor im Männergesangverein Sömmerda e.V. planen für das diesjährige Chorfest eine ganz große Sache.
Im Rahmen der Kreiskulturwochen findet am 28.09.2013 unter dem Motto "KLÄNGE DER FREUDE" - Chorwerke aus Oper und Konzert das 14. Sömmerdaer Chorfest statt.
Diesmal wollen wir die Zuhörer mit ganz exklusiven Klängen überraschen. Diesbezüglich benötigen wir eine ganz besondere Vorbereitung und vor allem aber die Mithilfe vieler Sangesfreunde.
Hiermit rufen wir alle Frauen und Männer auf, die Freude am Gesang haben, uns zu unterstützen und sich an unserem Chorprojekt zu beteiligen. Die eigens dafür ausgewählten Titel unter der Leitung unserer beiden Dirigentinnen, sollen ein ganz besonderer Ohrenschmaus werden.
Unsere Proben beginnen in der Musikschule wie folgt:
Mittwoch, 28.08. 19.00 Uhr Registerprobe Männer,
Donnerstag, 29.08. 19.00 Uhr Registerprobe Frauen und
Freitag, 30.08. 19.00 Uhr Gemeinsame Probe.
Also, liebe Sangesfreunde, nicht lange nachgedacht, einfach zu den o.g. Proben mal reinschnuppern. Die Lust zum Singen kommt beim Zuhören. Wir jedenfalls freuen uns über jeden, der den Weg zu uns findet.
Näheres zu diesem großartigen Projekt könnt ihr auch bei unserer 1. Vorsitzenden Gerda Noa-Wittig Tel.: 036374/26084 erfragen.

Autor:

Renate Töpfer aus Sömmerda

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.