Anzeige

Die HARMONIE Großrudestedt auf Chorfahrt

Wo: Kunstwerk Turbinenhaus, Weißenfelser Str. 15, 06618 Naumburg (Saale) auf Karte anzeigen
Plakat
Plakat
Anzeige

Schon seit langer Zeit haben wir Sänger wieder einmal eine Chorfahrt geplant. Auf Anregung unseres Dirigenten Fabian Kraus, der in freundschaftlicher Verbindung mit dem musikalischen Leiter des Claudius-Männerchor Naumburg e.V. Wolfgang Geiger steht, organisierten diese, für Sonntag, den 18.06.2017, ein Konzert unter dem Motto „Irgendwo auf der Welt“, wo die HARMONIE als Gastchor das Programm bereichern sollte.
Um die Mittagszeit starten wir, in Begleitung unserer Lebenspartner, gemeinsam vom Vereinslokal mit einem Bus in Richtung Naumburg. Da aber die Meisten noch keine Gelegenheit hatten, vor der Abreise ein Mittagessen einzunehmen, rastete unsere Fahrgesellschaft auf halber Strecke kurz vor Buttstädt „im Grünen“, wo ein reichhaltiges Picknick (vorbereitet vom Team um unsere Vereinswirtin Doreen Rothe) ausgepackt und verzehrt wurde. An dieser Stelle sei nochmals ein ganz herzlicher Dank dafür gesagt!
So gestärkt, setzten die Reisenden die Fahrt fort und kamen zur geplanten Zeit am Zielort „Kunstwerk Turbinenhaus Naumburg“ an. Nach einem kurzen Einsingen auf dem benachbarten REWE Parkplatz, startete um 15 Uhr das Programm beider Chöre, in welchen auch einige Solisten ihr Repertoire zum Besten gaben. Alle Mitwirkenden wurden mit viel Applaus belohnt und unser Chor überreichte den Dirigenten ein kleines mitgebrachtes Wurstpräsent.
Anschließen trafen sich die meisten Sänger sowie Angehörige im Biergarten einer Waldgaststätte wieder, um den Nachmittag im gemütlichen Beisammensein ausklingen zu lassen. Bei Bratwürsten, Bräteln und reichlich Getränken, wurden Erfahrungen ausgetauscht und so manches Lied gesungen, sodass für alle ein gelungener Nachmittag zu Ende ging. Die Heimreise machte einen Umweg über Weimar, da dort die beiden Dirigenten ihr derzeitiges Domizil haben. So gegen 21 Uhr hatte Großrudestedt uns wieder und jeder ging, mit den Eindrücken dieser schönen Veranstaltung, gut gelaunt nach Hause. Vielen Dank auch für den Organisator Ralf Birkemeyer für seine umfassende Planung dieses Events, dass hoffentlich im nächsten Jahr wiederholt wird. Ebenfalls möchten wir uns für die Spende, als Zuschuss für die Fahrtkosten, aus dem Geldpool der der VNG Stiftung Verbundnetz der Wärme Leipzig, recht herzlich bedanken.
Siegfried Langenberg

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige