ES WAR EINMAL…

2Bilder

...so beginnen bekanntlich viele Märchen. Der Faschingsclub Rot-Weiß Sömmerda e.V. (FCR) möchte seine Fans und Gäste in dieser Saison unter dem Motto „Es war einmal im Märchenland“ mit einem phantasievollen Programm verzaubern.

Die rot-weißen Narren schreiben gerade an ihrem Faschings-Märchenbuch und suchen bereits nach dem Rezept für die leckeren Pfefferkuchen. Denn auf ihrer Reise durch das Märchenland werden die Faschingsfreunde sicher viele bekannte Figuren treffen und mit ihnen ein buntes, närrisches Treiben veranstalten: Aschenbrödel, Hänsel und Gretel, Rotkäppchen, Der gestiefelte Kater, Die 7 Zwerge, Schneewittchen und sicher auch die Hexe.

Karten für den Streifzug durch den Märchenwald gibt es ab sofort in der Tourist-Information Sömmerda und ab Januar auch in der Goldschmiede Lompe.

Die Termine für die Märchenstunden im Volkshaus Sömmerda: Weiberfasching - 04.02., Kostümball (mit Programm und Kostümprämierung) - 05.02., Festsitzung - 06.02., Kinderfasching - 07.02., Gemeinschaftssit-zung Sömmerdaer Karneval am Rosenmontag - 08.02. Mehr Infos unter: www.fasching-sömmerda.de

Für die Adventszeit und das bevorstehende Weihnachtsfest wünscht der Faschingsclub Rot-Weiß Sömmerda e.V. allen Lesern besinnliche und frohe Stunden und einen glücklichen Start in ein friedliches neues Jahr.

Autor:

Steffen Voigt aus Sömmerda

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.