Rosenmontag in Sömmerda: Gemeinschaft präsentiert einen bunten Karnevalsmix

Genau eine Woche vor dem Saisonhöhepunkt im Volkshaus Sömmerda traf sich die Gemeinschaft Sömmerdaer Karneval an gleicher Stelle zu ihrer Generalprobe. Denn am Rosenmontag, 27. Februar, präsentieren die Karnevals- und Faschingsvereine der Kreisstadt einen bunten Karnevals-Mix aus Tanz, Gesang, Sketchen und natürlich Büttenreden. Die beteiligten Vereine rechnen mit einem stimmungsvollen Drei-Stunden-Programm.

Mit dabei sind in diesem Jahr der Altstadt-Fasching, der Schallenburger Faschingsverein „Die Obstler“, der Faschingsclub Tunzenhausen, der Faschingsclub Rot-Weiß Sömmerda und der Sömmerdaer Carnevals Club. Unterstützt werden die Narren erneut vom Tanzsportverein Sömmerda und vom Schüler-Freizeit-Zentrum Sömmerda.

Los geht es am Rosenmontag um 19:11 Uhr; Einlass ist ab 18:00 Uhr. Nach dem abwechslungsreichen Faschingsprogramm wird getanzt bis nach Mitternacht.

Karten gibt es bei Goldschmiede Lompe und in der Tourist-Information Sömmerda.

Autor:

Steffen Voigt aus Sömmerda

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.