Anzeige
Vereine
Zum römischen Feldheer gehörten Legionäre (rechts) und Hilfstruppen, ­sogenannte Auxiliare (links). Die Living-­History-Gruppe Legio XVII ­Albica aus Dresden wird etwa in dieser Aufstellung in der Funkenburg auf die 
 Germanen treffen.
6 Bilder

25. Funkenburgfest in Westgreußen am 18 und 19. August
Die Römer kommen

Unglaublich: Anders als vor 2000 ­Jahren heißen die Germanen die Legionäre ­ in ihrer Wehrsiedlung willkommen. Trotzdem wird es auch kämpferisch zugehen beim 25. Funkenburgfest im Freilichtmuseum in Westgreußen. Wer durch das Torhaus der Funkenburg in Westgreußen schreitet, tritt unweigerlich ein in die Vergangenheit. Rund 2000 Jahre ist es her, dass hier Germanen ­lebten. Am kommenden Wochen­ende aber wird es in der trutzigen Wehrsiedlung wieder quicklebendig. Mehr als 100 Darsteller –...

  • Sondershausen
  • 10.08.18
  • 127× gelesen
Anzeige
Leute
Kurgast Charlotte Klabes (alias Petra Wäldchen) weilte seit 1823 regelmäßig im Solbad Frankenhausen.
18 Bilder

200 Jahre Kur in Bad Frankenhausen
Kurgast Charlotte plaudert von anno dazumal

Ein edles Kleid, Hütchen und Spitzenschirm – das genügt Petra Wäldchen für die Verwandlung. „So ähnlich sind die ersten Kurgäste wohl vor 200 Jahren durch Frankenhausen flaniert.“ Zum Jubiläum des Sole-­Heilbades agiert die Stadtführerin öfter in dieser Montur – als Kurgast Charlotte Klabes. Diese Rolle ist genau ihr Ding. Weil sie es liebt, Geschichten zu erzählen. Und schon geht's los. Ein Hund im Wappen „Dass die ­Frankenhäuser ihre Salzquellen überhaupt entdeckten, haben sie einem Schwein...

  • Sondershausen
  • 08.08.18
  • 47× gelesen

Schnappschüsse

Kultur
„Pforte der Tränen“ in Donndorf: An dieser Steinpforte wurden die unverheirateten Töchter von ihren Eltern abgegeben. Der mittelalterliche Nonnengang führte sie hinauf zum Kloster, das sie fortan nicht mehr verlassen durften.
13 Bilder

Korrespondenzprojekt Kloster und Welt
Mit den Mönchen kam das Wissen

Klöster waren einst nicht nur Zentren für Glauben und Gebet, sondern auch für Bildung, Kultur und Wirtschaft. Parallel zur Ausstellung "Wissen + Macht" in Memleben laden elf weitere Klöster bis zum 15. Oktober 2018 zur Spurensuche ein. Zwei davon stehen in Thüringen: in Göllingen und Donndorf. Kloster GöllingenDer imposante Turm lässt die Größe des einstigen Benediktinerklosters St. Wigbert in Göllingen erahnen. Erstmals 1005/1006 erwähnt, zählt es zu den ältesten Klöstern Thüringens. Doch...

  • Sondershausen
  • 03.08.18
  • 22× gelesen
Ratgeber
Prosit!

Kalenderblatt 3. August 2018
Tag des Bieres

Schon gewusst ..., dass heute Internationaler Tag des Bieres ist? Nicht zu verwechseln mit dem Tag des Deutschen Bieres am 23. April, wird der International Beer Day alljährlich weltweit am ersten Freitag im August gefeiert. Ursprünglich geht dieser Event-Tag auf eine Initiative amerikanischer Bierliebhaber vor elf Jahren im kalifornischen Santa Cruz zurück. Mittlerweile wird der Internationale Tag des Bieres von Freunden des gepflegten Gerstensaftes auf allen Kontinenten gefeiert. Na denn –...

  • Sondershausen
  • 03.08.18
  • 31× gelesen
  • 1
Kultur

Öffentliche Stadtführung
Wir laden Sie zu unserem Stadtrundgang ein!

Wie entstand Sondershausen? Woher kommt der Name...? Begleiten Sie unsere Gästeführerin Frau Rosi Wilzer durch die Innenstadt von Sondershausen und entdecken Sie dabei Dinge, die Ihnen sonst verborgen blieben. Lauschen Sie Anekdoten und bewegen Sie sich ca. 1,5h auf den Spuren städtischer und höfischer Historie.

  • Sondershausen
  • 20.06.18
  • 9× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur

Kulinarischer Rundgang
Die "leckere" Stadtführung

Bei dieser Art Stadtführung geht es nicht nur zu historischen Stätten und Plätzen, sondern auch in verschiedene Lokalitäten der Musikstadt. Ein Genuss für Geist und Magen! Unsere Gästeführerin erwartet die Teilnehmer/innen um 17:30 Uhr vor der „Alten Wache“, am Markt. Dort beginnt die Tour durch die Stadt mit interessanten und spannenden Informationen und Anekdoten aus der Geschichte der Stadt und den Besuchen von verschiedenen Gaststätten, in denen jeweils ein Gang des Abendmenüs...

  • Sondershausen
  • 20.06.18
  • 6× gelesen
Anzeige
Kultur

Öffentliche Stadtführung
Thematischer Rundgang: Hinter der Stadtmauer

Was gibt es hinter der Stadtmauer für Geheimnisse? Kommen Sie diesem Rätsel gemeinsam mit unserer Gästeführerin Frau Baars auf die Spur bei dem Rundgang durch den Schloßpark bis zur Cruciskirche. Lernen Sie deren bewegte Geschichte vom Mittelalter bis in die heutige Zeit kennen. Genießen Sie vom neu gestalteten Turm der Kirche den herrlichen Ausblick auf die Stadt und das Schloß. Entdecken Sie verborgene Winkel und hören schaurige Geschichten aus einer vergangenen Zeit. Erfahren Sie auf dem...

  • Sondershausen
  • 20.06.18
  • 4× gelesen
Kultur

Öffentliche Stadtführung
Wir laden Sie zu unserem Stadtrundgang ein!

Unsere Gästeführerin Frau Rosi Wilzer erwartet Sie auf dem neu gestalteten Marktplatz unterhalb des Residenzschlosses und führt Sie innerhalb der nächsten 1,5 Stunden durch die Innenstadt von Sondershausen. Lauschen Sie einer mit geschichtlichen Fakten gespickten Führung und lernen Sie u. a. die historische Altstadt und die Stadtkirche St. Trinitatis kennen.

  • Sondershausen
  • 20.06.18
  • 16× gelesen
Kultur
Michael Friedrich (links) und Michael Schröder-Oehrling sind Mitglieder im Film e.V. Der Verein organisert die Filmarena, die fester Bestandteil der Jenaer Kulturarena ist. 15 mal wird auch 2018 zu Kino unter freiem Himmel eingeladen. Die beiden Michaels haben schon einmal Platz genommen im Arenarund.

Draußen gucken & genießen
Sommerkino-Termine in Thüringen

egapark Erfurt: 23. Juni, 21.30 Uhr: Lieber Leben 7. Juli, 21.30 Uhr: Dieses bescheuerte Herz 21. Juli, 21.30 Uhr: Mord im Orientexpress 4. August, 21 Uhr: Blade Runner 2049 18. August, 21 Uhr: Shape of Water. Kulturhof Krönbacken Erfurt: 20. Juli, 22 Uhr: Ein Lied in Gottes Ohr 21. Juli, 22 Uhr: Loving Vincent 27. Juli, 22 Uhr: Moonrise Kingdom 28. Juli, 22 Uhr: Swimming with men 3. August, 21.30 Uhr: In den Gängen 4. August, 21.30 Uhr: Madame 10. August, 21.30 Uhr:...

  • Erfurt
  • 15.06.18
  • 1185× gelesen
Anzeige
Anzeige
Natur
Teil einer riesigen Windkraftanlage in der Mojave-Wüste im Westen der USA.

Kalenderblatt 15. Juni
Welt-Wind-Tag

Schon gewusst ..., dass heute der Welt-Wind-Tag ist? Ja, der 15. Juni steht seit 2007 ganz im Zeichen des Windes, denn seitdem wird alljährlich an diesem Datum die Nutzung der Windkraft verstärkt in den Fokus des öffentlichen Bewusstseins gerückt. Auch wenn die Nutzung der Windenergie wegen der Verschandelung der Natur durch die Windräder und deren negative Auswirkungen auf die Vogelwelt nicht unumstritten ist, ist diese Energieform als Alternative beispielsweise zur Atomenergie nach wie vor...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.06.18
  • 26× gelesen
  • 1
Sport
Symbolbild

Kalenderblatt 13. Juni
Internationaler Tag des Axtwerfens

Schon gewusst ..., dass heute in einigen Ländern der Internationale Tag des Axtwerfens begangen wird? Der "International Axe Throwing Day" wurde vergangenes Jahr von der  World Axe Throwing League (WATL) ins Leben gerufen und soll diese martiaische Sportart weiter popularisieren. Der Ursprung liegt natürlich bei den Holzfällern der amerikanischen Wälder. Beim Axtwerfen müssen die Akteure je nach Disziplin mit einer oder zwei Äxten Zielscheiben treffen. Diese Randsportart soll sich laut...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.06.18
  • 25× gelesen
Natur

Kalenderblatt 12. Juni
Tag der roten Rose

Schon gewusst ..., dass heute der Tag der roten Rose ist?  Zumindest bei den Amerikanern ist dieser Tag im öffentlichen Bewusstsein verankert, seit der 12. Juni im botanischen Kalender der USA als National Red Rose Day vermerkt ist. Der Red Rose Day ist also der romantischsten Blume aller Blumen gewidmet. Aber nicht nur heute, sondern immer mal wieder, sollte man seinen Lieben rote Rosen schenken!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.06.18
  • 65× gelesen
Natur
Haussperling

„Stunde der Gartenvögel“ 2018
Spatz flattert in Thüringen an die Spitze

Der NABU Thüringen gibt die Ergebnisse zur „Stunde der Gartenvögel“ 2018 und freut sich über die gute Beteiligung bei der Vogelzählung. Von Vatertag bis Muttertag wurden dem Naturschutzverband 47.500 Vögel aus Thüringen gemeldet. Der Haussperling flattert wieder auf den ersten Platz, in der Rangfolge der am häufigsten gesichteten Vogelarten. Gefolgt von Amsel, Star, Mehlschwalbe und Kohlmeise bleibt der Haussperling mit 6,05 erfassten Individuen pro Meldung somit häufigster Gartenvogel in...

  • Erfurt
  • 05.06.18
  • 241× gelesen
Ratgeber
Symbolbild

Kalenderblatt 2. Juni
Mach-früher-Feierabend-Tag

Schon gewusst ..., dass heute in den USA der Mach-früher-Feierabend-Tag (National Leave the Office Early Day) gefeiert wird? Für die meisten von uns dieses Jahr sowieso nicht relevant, weil der 2. Juni hierzulande ein für viele arbeitsfreier Samstag ist, ist der Tag bei den US-Amerikanern tatsächlich gemeingültiges Kuturgut. Erstmals propagiert hat den Mach-früher-Feierabend-Tag die Autorin mit ihrem Buch "Leave the office earlier", in dem es eigentlich um die Steigerung der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.06.18
  • 19× gelesen
Natur
Ein typischer Anblick im Naturschutzgroßprojekt Hohe Schrecke: Mit Ziegen und Schafen werden Streuobstwiesen in althergebrachter Weise beweidet.
15 Bilder

Serie: Thüringen zu Fuß - W wie Weg
Enzian-Wiesenweg

Der naturnahe Pfad führt durch artenreiche Lebensräume der Hohen Schrecke. Ein Tipp von Karin Jordanland: WEG-Einstimmung: Ein Fransenenzian aus Holz heißt den Wanderer am Startpunkt willkommen. Gute Chancen, die seltene blaue Pflanze in natura zu entdecken, bieten sich in der Blütezeit von August bis November. Doch auch sonst ist der Ausflug in die Hohe Schrecke ein Naturerlebnis. WEG-Länge: Der leicht zu bewältigende Rundkurs misst gut sechs Kilometer. WEG-Start: Am ausgeschilderten...

  • Sondershausen
  • 30.05.18
  • 43× gelesen
Ratgeber
Symbolbild

DSGVO
Ende der Fotografie oder reine Panikmache?

Mit dem heutigen 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, in Kraft. Die Deutsche Presseagentur DPA fasst zusammen, was das nach gegenwärtigem Rechtsstand für die Veröffentlichung von Fotos im Internet bedeutet: Ende der Fotografie oder halb so schlimm?  Von  Renate Grimming, dpa Steht das Veröffentlichen von Fotos im Internet nach Inkrafttreten der DSGVO vor dem Aus? Nein, sagen Datenschützer und warnen vor Panikmache. Wird es nach dem 25. Mai noch Fotos von...

  • Erfurt
  • 25.05.18
  • 120× gelesen
Blaulicht

Blaulicht
LPI-NDH: Bundesstraße nach Unfall voll gesperrt

Sondershausen (ots) - Für ca. eine halbe Stunde musste nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag die Bundesstraße 4 bei Sondershausen voll gesperrt werden. Gegen 15.45 Uhr fuhr der Fahrer eines Mercedes von der Auffahrt Sondershausen/Bebra kommend auf die B4 in Richtung Erfurt auf. Als der 41-jährige Fahrer von der rechten auf die linke Fahrspur wechselte, übersah der einen Lkw, der auf der linken Spur unterwegs war. Es kam zur Kollision. Infolge dessen stieß der Pkw frontal gegen eine...

  • Sondershausen
  • 23.05.18
  • 13× gelesen
Politik
Mathias Handt im Gespräch mit Abgeordnetem Manfred Grund
2 Bilder

Wirtschaft trifft Politik
Wirtschaftsjunior Mathias Handt begleitete Manfred Grund durch Sitzungswoche

Den Austausch mit der Politik gestaltete die Junge Wirtschaft zum 24. Male durch eine Projektwoche im Bundestag. Mathias Handt aus Breitenworbis begleitete den Nordthüringer Abgeordneten Manfred Grund und diskutierte mit ihm soziale Fragen sowie die Digitalisierung. „Die Haushaltswoche hat es gerade wieder gezeigt“, erklärt Manfred Grund am Freitag in Berlin. „Unsere Welt verändert sich schnell und die Menschen verlangen Antworten. Ich halte es für wichtig, dass Politik und Wirtschaft im...

  • Sondershausen
  • 18.05.18
  • 22× gelesen
Kultur
Es scheint etwas Unerhörtes zu sein, was die Hofdame hinter vorgehaltener Hand erfährt. Katharina Bartsch (links) und Hannelore Kutscha von der ­historischen Tanzgruppe des Schlossmuseums ­Sondershausen haben sichtlich Spaß am Rollenspiel.

Thüringer Schlössertage zu Pfingsten 2018
Skandalgeschichten am Fürstenhofe

Thüringer Schlössertage bringen zu Pfingsten Intrigen und Seitensprünge ans Licht – Auch im Residenzschloss Sondershausen brodelt die Gerüchteküche Das kann doch nicht wahr sein: eine Scheidung im Fürsten­haus! Dabei galten Günther Friedrich Carl II. und seine Gemahlin Mathilde als das Traumpaar schlechthin. Mathilde, die 1835 an den Hof von Schwarzburg-Sondershausen ­heiratete, war die Fürstin der Herzen. Hübsch, selbstbewusst, intelligent. Sie brachte Stil ins Sonders­häuser Schloss,...

  • Sondershausen
  • 16.05.18
  • 333× gelesen
FirmenAnzeiger

BK-Systems Germany GmbH Hydraulikkomponenten namhafter Hersteller wie Fox

Wir freuen uns, Sie ab dem 01.03.2018 als BK-Systems Germany GmbH begrüßen zu dürfen. Der alleinige vertretungsberechtigte Geschäftsführer wird Herr Alexandros Kotzias sein. Wir bitten Sie, die Änderung in Ihren Firmenstammdaten entsprechend anzupassen und die Information intern an alle relevanten Abteilungen weiterzuleiten. Insbesondere beachten Sie bitte auch unsere neue Bankverbindung. Unter der neuen Firmierung führen wir auch in Zukunft alle Geschäfte und Dienstleistungen weiter und werden...

  • Sondershausen
  • 03.04.18
  • 18× gelesen
Natur
Die wunderschönen Pailletteneier hat Cindy Schulz aus Gera fotografiert.
12 Bilder

Osterhase @ Co. im Fokus
Die schönsten Osterbilder 2018

Ostern steht vor der Tür und auf meinAnzeiger.de finden sich jede Menge Osterbilder – eins schöner als das andere! Die Fotos haben Bürgerreporter aus ganz Thüringen und darüber hinaus auf unserem Portal eingestellt. Einige der schönsten Impressionen sind nun hier in dieser Bildergalerie zu sehen. Eine Auswahl davon erscheint am 4. April im Allgemeinen Anzeiger!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.03.18
  • 1327× gelesen
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Unbekannte stahlen bei Einbruch Bargeld und Schmuck
Wer hat diese Schmuckstücke gesehen?

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Januar im Kyffhäuserkreis ist die Kriminalpolizei Nordhausen auf die Hilfe der Bevölkerung angewiesen. Bei dem Einbruch im Zeitraum Samstagabend, 27. Januar, bis Sonntag, 28. Januar, 00.50 Uhr, kamen nicht nur Bargeldbeträge in verschiedenen Währungen abhanden, sondern auch Schmuck und Armbanduhren im Wert von über 10.000 Euro. Die Kriminalpolizei fragt nun, wo die abgebildeten Schmuckstücke und die Armbanduhr...

  • Nordhausen
  • 23.03.18
  • 404× gelesen
Ratgeber
Symbolbild

Kalenderblatt 22. März
Tag der Kriminalitätsopfer

Schon gewusst ..., dass heute neben dem Weltwassertag auch der Tag der Kriminalitätsopfer ist? Dieser Tag wurde 1991 durch den Weißen Ring eingeführt und erinnert seit einigen Jahren stets am 22. März an die Opfer durch Kriminalität und Gewalt. Vor allem die Verantwortlichen in Politik und Justiz sollen an diesem Tag für die Belange der Geschädigten sensibilisiert werden.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.03.18
  • 6× gelesen
Natur
Ostermotive gibt es so vielfältig wie Osterbräuche.

Osterhase & Co. im Fokus
Wir suchen die schönsten Osterbilder!

Es ostert schon mächtig gewaltig, wenn auch größtenteils noch im Verborgenen. Doch die Vorbereitungen auf das Osterfest sind längst angelaufen. Das Wetter hatte dazu auch seinen Beitrag geleistet: Der Frühling war am ersten Sonntag im März schon mal in Thüringen zu Gast und überall schossen die Frühlingsblüher aus den Boden. Und schon wurden die ersten mit bunten Eiern geschmückten Ostersträuche gesichtet, auch der eine oder andere Osterbrunnen soll inzwischen geschmückt sein. Ein Fest...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.03.18
  • 391× gelesen