Anzeige

Sondershausen - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Öffentliche Stadtführung
Wir laden Sie zu unserem Stadtrundgang ein!

Wie entstand Sondershausen? Woher kommt der Name...? Begleiten Sie unsere Gästeführerin Frau Rosi Wilzer durch die Innenstadt von Sondershausen und entdecken Sie dabei Dinge, die Ihnen sonst verborgen blieben. Lauschen Sie Anekdoten und bewegen Sie sich ca. 1,5h auf den Spuren städtischer und höfischer Historie.

  • Sondershausen
  • 20.06.18
  • 9× gelesen
Anzeige
Kultur

Kulinarischer Rundgang
Die "leckere" Stadtführung

Bei dieser Art Stadtführung geht es nicht nur zu historischen Stätten und Plätzen, sondern auch in verschiedene Lokalitäten der Musikstadt. Ein Genuss für Geist und Magen! Unsere Gästeführerin erwartet die Teilnehmer/innen um 17:30 Uhr vor der „Alten Wache“, am Markt. Dort beginnt die Tour durch die Stadt mit interessanten und spannenden Informationen und Anekdoten aus der Geschichte der Stadt und den Besuchen von verschiedenen Gaststätten, in denen jeweils ein Gang des Abendmenüs...

  • Sondershausen
  • 20.06.18
  • 6× gelesen
Kultur

Öffentliche Stadtführung
Thematischer Rundgang: Hinter der Stadtmauer

Was gibt es hinter der Stadtmauer für Geheimnisse? Kommen Sie diesem Rätsel gemeinsam mit unserer Gästeführerin Frau Baars auf die Spur bei dem Rundgang durch den Schloßpark bis zur Cruciskirche. Lernen Sie deren bewegte Geschichte vom Mittelalter bis in die heutige Zeit kennen. Genießen Sie vom neu gestalteten Turm der Kirche den herrlichen Ausblick auf die Stadt und das Schloß. Entdecken Sie verborgene Winkel und hören schaurige Geschichten aus einer vergangenen Zeit. Erfahren Sie auf dem...

  • Sondershausen
  • 20.06.18
  • 4× gelesen
Kultur

Öffentliche Stadtführung
Wir laden Sie zu unserem Stadtrundgang ein!

Unsere Gästeführerin Frau Rosi Wilzer erwartet Sie auf dem neu gestalteten Marktplatz unterhalb des Residenzschlosses und führt Sie innerhalb der nächsten 1,5 Stunden durch die Innenstadt von Sondershausen. Lauschen Sie einer mit geschichtlichen Fakten gespickten Führung und lernen Sie u. a. die historische Altstadt und die Stadtkirche St. Trinitatis kennen.

  • Sondershausen
  • 20.06.18
  • 13× gelesen
Kultur
Michael Friedrich (links) und Michael Schröder-Oehrling sind Mitglieder im Film e.V. Der Verein organisert die Filmarena, die fester Bestandteil der Jenaer Kulturarena ist. 15 mal wird auch 2018 zu Kino unter freiem Himmel eingeladen. Die beiden Michaels haben schon einmal Platz genommen im Arenarund.

Draußen gucken & genießen
Sommerkino-Termine in Thüringen

egapark Erfurt: 23. Juni, 21.30 Uhr: Lieber Leben 7. Juli, 21.30 Uhr: Dieses bescheuerte Herz 21. Juli, 21.30 Uhr: Mord im Orientexpress 4. August, 21 Uhr: Blade Runner 2049 18. August, 21 Uhr: Shape of Water. Kulturhof Krönbacken Erfurt: 20. Juli, 22 Uhr: Ein Lied in Gottes Ohr 21. Juli, 22 Uhr: Loving Vincent 27. Juli, 22 Uhr: Moonrise Kingdom 28. Juli, 22 Uhr: Swimming with men 3. August, 21.30 Uhr: In den Gängen 4. August, 21.30 Uhr: Madame 10. August, 21.30 Uhr:...

  • Erfurt
  • 15.06.18
  • 988× gelesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kultur
Es scheint etwas Unerhörtes zu sein, was die Hofdame hinter vorgehaltener Hand erfährt. Katharina Bartsch (links) und Hannelore Kutscha von der ­historischen Tanzgruppe des Schlossmuseums ­Sondershausen haben sichtlich Spaß am Rollenspiel.

Thüringer Schlössertage zu Pfingsten 2018
Skandalgeschichten am Fürstenhofe

Thüringer Schlössertage bringen zu Pfingsten Intrigen und Seitensprünge ans Licht – Auch im Residenzschloss Sondershausen brodelt die Gerüchteküche Das kann doch nicht wahr sein: eine Scheidung im Fürsten­haus! Dabei galten Günther Friedrich Carl II. und seine Gemahlin Mathilde als das Traumpaar schlechthin. Mathilde, die 1835 an den Hof von Schwarzburg-Sondershausen ­heiratete, war die Fürstin der Herzen. Hübsch, selbstbewusst, intelligent. Sie brachte Stil ins Sonders­häuser Schloss,...

  • Sondershausen
  • 16.05.18
  • 323× gelesen
Kultur
Neptun reicht Venus eine Perlenkette: „Triumph der Venus“ heißt das Deckengemälde im Achteckhaus Sondershausen.
4 Bilder

Serie: Hohe Kunst
Deckengemälde im Achteckhaus Sondershausen: Triumph der Venus

Manuel Mucha,  Schlossverwalter in Sondershausen, schaut hinauf zum Deckengemälde im Achteckhaus: "Mit kräftigem Flügelschlag ziehen zwei Tauben den Wagen der ­Venus. Die Göttin der ­Liebe und Schönheit fährt vom ­Himmel herab. Neptun erhebt sich aus den Meeres­wogen, reicht der ­Holden eine Muschel empor, aus der sie eine Perlenkette zieht. Es ist ein „Triumph der Venus“, den das Decken­gemälde im Sondershäuser ­Achteckhaus zeigt. Wer genau hinsieht, entdeckt in der Darstellung von Meer,...

  • Sondershausen
  • 07.03.18
  • 89× gelesen
Kultur
Ein Ausschnitt aus Werner Tübkes Monumentalgemälde.
10 Bilder

Serie: Mein Museum
1700 Quadratmeter Malerei im Panorama Museum

Auf dem Schlachtberg in Bad Frankenhausen zieht Werner Tübkes Rundgemälde Besucher magisch in den Bann. Eine Empfehlung von Silke Krage. Was gibt‘s Musehenswertes? Im Zentrum ­unseres Kunstmuseums steht das monumentale Rundbild „Frühbürgerliche ­Revolution in Deutschland“ von Werner Tübke. Mit 14 Metern Höhe und 123 Metern Umfang zählt es zu den größten Gemälden der neueren Kunstgeschichte. Nicht nur das Ausmaß, auch die Fülle und geschichtliche Authentizität des Dargestellten faszinieren....

  • Sondershausen
  • 18.01.18
  • 72× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
Dekorierte Geschäfte tragen nicht unwesentlich zur schönen Weihnachtsatmosphäre bei.

Weihnachtszeit - schönste Zeit
Weihnachten ist wirklich eine schöne Zeit

Die Schaufenster, die Geschäfte, die Einkaufszentren und -Passagen sind liebevoll und schön weihnachtlich geschmückt. Die Händler der Region tragen damit nicht unwesentlich zur ganz besonderen Atmosphäre in den Städten und Dörfern bei. Manch eine gestaltete Szene lässt auch Erwachsene stehen bleiben und in Kindheitserinnerungen schwelgen. Und oft denkt man sich: "Oh, du schöne Weihnachtszeit... Es ist einfach schön hier, bei uns."

  • 07.12.17
  • 86× gelesen
  • 2
Kultur
Blick auf das Museum vom Apothekergarten aus. Untergebracht ist es im mehr als 500 Jahre alten „Haus Rosenthal“.
35 Bilder

Mein Museum: Pillen von Hand gerollt - Thüringer Apothekenmuseum Bad Langensalza

Das Thüringer Apothekenmuseum in Bad Langensalza zeigt 300 Jahre Pharmaziegeschichte. Eine Empfehlung von Sabine Tominski. Was gibt‘s Musehenswertes? Die Exponate veranschaulichen, wie ein Apotheker im 18., 19. und 20. Jahrhundert gearbeitet hat. In einer Zeit, in der er alle ­Arzneimittel noch selbst herstellte. Raum für Raum durchläuft der Besucher verschiedene Funktionsbereiche einer alten Apotheke – von der Kräuter-, ­Material- und Giftkammer bis zur Offizin, jenem Geschäftsraum, in...

  • Heiligenstadt
  • 21.08.17
  • 81× gelesen
  • 1
Kultur
Micky Remann, Medienkünstler und Intendant Weltglockengeläut hinter dem Glockenmuseum in Apolda, im Paulinenpark.
9 Bilder

Der Glöckner von... Apolda klingt im globalen Glockenklang

5. Weltglockengeläut verbindet Apolda mit Indien, Norwegen, Thailand und einem noch geheimen Ort Nach 1999, 2003, 2007 und 2012 wird es während der Landesgarten­schau das 5. Weltglocken­geläut aus Apolda geben. Es ist eine Hommage an die Tradition der hiesigen Glockengießer mit ausschließlich Welturaufführungen. Über das „Wissen, was die Glocke geschlagen hat“ sprach AA-Redakteur Thomas ­Gräser mit dem Medienkünstler und Intendanten des Events Micky Remann. Was bedeuten Ihnen ­Glocken?...

  • Apolda
  • 27.07.17
  • 383× gelesen
  • 5
Kultur
Ab in die Tonne.
2 Bilder

Ansichtssache: Eurofrigide Zeit in Erfurt

„Das klingt jetzt zwar komisch, aber es wäre uns lieber, sie würden nicht zu uns kommen“, schallt es aus dem Hörer. Stimmt, klug klingt das nicht, wenn das einem potenziellen Neukunden einer deutschen Großbank an den Eurozeichen-Kopf geknallt wird. Ein kapitaler Crash, eine pure Stagflation.  Ich hatte mir den ­Wechsel des Geld­instituts klug vorgestellt. Ich ­wollte sparen, habe es lange geplant und versucht alles auszuloten. Dann diese wertmindernden ­„Be­grüßungsworte“.  Bisher nahm...

  • Erfurt
  • 24.05.17
  • 151× gelesen
  • 5
Kultur
Barkeeper aus Zeulenroda ostdeutscher Cocktailmeister
73 Bilder

Barkeeper aus Zeulenroda ostdeutscher Cocktailmeister

Barkeeper Martin Rosch aus Thüringen ist mit seinen Drinks ostdeutscher Cocktailmeister geworden. Martin Rosch aus dem Bio-Seehotel Zeulenroda sicherte sich den Titel bei den Ostdeutschen Cocktailmeisterschaft 2017 in Zeulenroda, wie die Deutsche Barkeeper-Union (DBU) am Sonntag mitteilte. Er hat sich damit für die diesjährigen Deutschen Cocktailmeisterschaften qualifiziert. Vizemeister wurde am späten Sonntagabend Sebastian Arndt aus Dresden (Sachsen). Den dritten Platz erreichte die laut...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.05.17
  • 208× gelesen
  • 1
Kultur
In den ehemaligen Remisen des Schlosses ist diese Goldene Kutsche französicher Bauart in einer Anschirrung mit sechs Pferden zu sehen.
30 Bilder

Mein Museum: Schlossmuseum Sondershausen

Ein Thron auf Rädern: Das Schlossmuseum Sondershausen hat eine Prunkkarosse und noch viel mehr zu bieten - Empfohlen von Christa Hirschler Was gibt‘s Musehenswertes? Das Schlossmuseum ist ein Mehrspartenhaus. Unter ­einem Dach findet der Besucher sowohl den Nachlass der Grafen und Fürsten von Schwarzburg-Sondershausen, als auch die Sammlungen des 1902 gegründeten städtischen Museums. Entsprechend vielfältig ist der Bestand. Dazu gehören Gemälde, Möbel und Kunsthandwerk aus sechs...

  • Sondershausen
  • 05.05.17
  • 97× gelesen

Beiträge zu Kultur aus