Serie: Mein Museum
1700 Quadratmeter Malerei im Panorama Museum

Ein Ausschnitt aus Werner Tübkes Monumentalgemälde.
10Bilder
  • Ein Ausschnitt aus Werner Tübkes Monumentalgemälde.
  • hochgeladen von Sibylle Klepzig

Auf dem Schlachtberg in Bad Frankenhausen zieht Werner Tübkes Rundgemälde Besucher magisch in den Bann. Eine Empfehlung von Silke Krage.

Was gibt‘s Musehenswertes?
Im Zentrum ­unseres Kunstmuseums steht das monumentale Rundbild „Frühbürgerliche ­Revolution in Deutschland“ von Werner Tübke. Mit 14 Metern Höhe und 123 Metern Umfang zählt es zu den größten Gemälden der neueren Kunstgeschichte. Nicht nur das Ausmaß, auch die Fülle und geschichtliche Authentizität des Dargestellten faszinieren. Mit mehr als 3000 Einzelfiguren und 75 Sinnbildern schuf Tübke ein epo­chales Gemälde des Umbruchs vom Spätmittel­alter zur Neuzeit – und zugleich ein zeitloses Welttheater zu Grund­themen der Menschheit wie Liebe und Hass, Geburt und Tod.

Woran führt kein Weg vorbei?

Seit Oktober 2017 – 30 ­Jahre nach Tübkes ­Schluss­signatur – informiert eine neue ­Aus­stellung über die fast zwölfjährige Entstehungsgeschichte des Gemäldes. Veranschaulicht werden alle ­Schaffensphasen von der Motivfindung über die 1:10-Vorfassung bis zur vierjährigen Malzeit im Endformat. Der Besucher erhält eine Ahnung von der handwerklichen Meisterschaft und geistigen Komplexität, bevor er das Bild in der Rotunde betrachtet.

Ihr liebstes Stück?
Das ist eher ein Lieblingsabschnitt. Tübke hat sein Werk in vier Jahreszeiten eingeteilt. Mir gefällt vor allem der Winter. Da passiert sehr viel, werden Alltagssituationen aus dem 16. Jahrhundert dargestellt – vor dem Ausbruch des Bauernkrieges. Die Szenen erinnern sehr stark an die erzählerischen Winterlandschaften von Pieter Bruegel.

Museum for you:
Bis zu 80 000 Besucher pilgern jährlich auf den Schlachtberg, um sich das vielschichtige Kunstwerk anzusehen. Den Multimedia-Guide, der einzelne Bildszenen erläutert, gibt es in 12 Sprachen. Wird ein Gemäldeausschnitt erklärt, erscheint dieser zugleich auf dem Display – als kleine ­Orientierungshilfe.

Sind auch Kinder hier ­museumsreif?
Schon Kindergartenkinder lassen sich für das Gemälde begeistern. Sie durchsuchen das große „Wimmelbild“ nach Fabelwesen oder ­zeichnen selbst. Für die ­kleinen Besucher gibt es – nach Alter gestaffelt – zwei Kinderführungen mit einem extra Multimedia-­Guide. Zudem bietet der ­Museumspädagoge individuelle Aktivitäten für Schul­klassen an.

Lebendiges Museum:

Kleinkunstveranstaltungen wie Konzerte, Lesungen und Vorführungen im Studiokino ergänzen das Angebot. Einmal wöchentlich treffen sich Interessenten zum Kinderzeichenzirkel und Erwachsenenkurs.

Außer der Reihe:
Als ein Museum der bildenden Künste präsentiert das ­Panorama zudem pro Jahr drei Sonderausstellungen, die sich mit figurativer und realistischer Kunst beschäftigen.

Alle Museen aus unserer Serie finden Sie hier.

Kontakt: Panorama Museum, Am Schlachtberg 9, 06567 Bad Frankenhausen
» geöffnet von Dienstag bis Sonntag: November bis März 10 bis 17 Uhr,
April bis Oktober 10 bis 18 Uhr, Juli / August auch montags 13 bis 18 Uhr,
Telefon: 03 46 71 - 61 90, E-Mail: info@panorama-museum.de
www.panorama-museum.de

Autor:

Sibylle Klepzig aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.