Werke der 8. Jugendkunstbiennale bis 26. Oktober in Sondershausen zu sehen

Noch bis zum 26. Oktober sind die Werke der 8. Jugendkunstbiennale des Städtenetzes SEHN (Südharz-Eichsfeld- Hainich-Netz) in der Cruciskirche Sondershausen zu betrachten. Geöffnet ist die Ausstellung der jungen Künstler aus Nordthüringen dienstags, mittwochs und freitags von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr.

Mit ihren 98 Exponaten schmücken die Kinder und Jugendlichen das Innenleben der Kirche und regen zum Nachdenken und Staunen an. Es gab viele Preisträger, aber jeder Beteiligte hätte eigentlich einen Preis verdient.
Der Förderverein Cruciskirche ist sehr froh, eine solch wichtige überregionale
Ausstellung in der Cruciskirche als attraktriven Ausstellungsort präsentieren zu
dürfen.
Schauen Sie und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt der Ideen und der
kreativen Herangehensweise an das Thema Kunst in Bild, Plastik, Collage und Video.

Autor:

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.