Sondershausen - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Bilder-Vortrag
Die neu Seidenstraße im Bild

Am Montag, dem 30. September 2019, zeigt der Bundestagsabgeordnete Manfred Grund Fotos aus Zentralasien. Als Vorsitzender der Deutsch-Zentralasiatischen Parlamentariergruppe bereist er seit etwa 20 Jahren die Region. Zwischen China und Kasachstan entstanden Fotos, die den Wandel in den ehemaligen Sowjetrepubliken dokumentieren und zeigen, wie sich auf der neuen Seidenstraße entwickelt. Der Vortrag erfolgt im Rahmen der Interkulturellen Woche. Vortrag und Bilderschau über die Seidenstraße...

  • Sondershausen
  • 27.09.19
  • 45× gelesen
Michael Stübgen, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Staatssekretär Stübgen besucht Kyffhäuserkreis
Dialog mit Bauern und Kommunalpolitikern zu nachhaltiger Boden- und Waldbewirtschaftung, Bildung im ländlichen Raum sowie Zukunft der heimischen Landwirtschaft

Am Donnerstag, dem 29. August 2019, besucht Michael Stübgen den Kyffhäuserkreis. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft wird mit Inhabern landwirtschaftlicher Betriebe, dem Kreisbauernverband und Kommunalpolitikern in den Dialog treten. Hauptthemen werden Fragen der Nachhaltigkeit, der Zukunft des deutschen Waldes, zu Tierwohl und Fleischsteuer, zur Nitratrichtlinie, dem Schutz der Natur durch Biosphärenreservate sowie die Stärkung des...

  • Sondershausen
  • 22.08.19
  • 97× gelesen

Grundsteuer
Kommunaleinnahmen sichern, Wohnen nicht belasten, Bürokratie vermeiden

Der Deutsche Bundestag berät Gesetzesentwürfe zur Reform der Grundsteuer Bis zum Jahresende muss die neue Regelung für die Grundsteuer ab 2025 im Bundesgesetzblatt stehen. Diese Auflage erfüllt der Deutsche Bundestag nach Worten des nordthüringischen Wahlkreisabgeordneten Manfred Grund, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag in Berlin, mit drei Reformgesetzen, die in dieser Woche erstmals im Plenum debattiert werden. Die Grundsteuer sichert einen...

  • Sondershausen
  • 26.06.19
  • 49× gelesen
Manfred Grund und Gitta Connemann führen den Dialog im Kyffhäuserkreis

Treffpunkt Fraktion: Dialog mit CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu ländlichen Räumen
#StarkeRegionen: Heimat mit Zukunft am 18. Juni 2019 mit Vertretern aus Wirtschaft, Ausbildung, Kultur und Ehrenamt

Nordthüringen steht als Beispiel für ländliche Regionen in Deutschland. Deshalb laden für kommenden Dienstag, den 18. Juni 2019, Vertreter der Unionsfraktion im Deutschen Bundestag zu einem öffentlichen Dialog über die Chancen und Herausforderungen des ländlichen Raums nach Clingen ein. "Denn Voraussetzung für eine gute Entwicklung der ländlichen Regionen ist der Dialog mit den Menschen, die hier leben und mit den spezifischen Problemen vor Ort vertraut sind", sagt der Wahlkreisabgeordnete...

  • Sondershausen
  • 14.06.19
  • 109× gelesen
Blick auf Nordhausen

Städtebauförderung
Erhalt der historischen Stadtkerne der Kreisstädte

Als Gemeinschaftsaufgabe von Bund, Ländern und Kommunen ist die Städtebauförderung ein zentrales Instrument für eine nachhaltige Entwicklung der Städte und Gemeinden. Sie verfolgt einen gebietsbezogenen Ansatz und funktioniert nur unter Mithilfe der Bürger vor Ort. Dadurch löst sie in den Kommunen wichtige innovative Impulse aus, erklärt Manfred Grund, MdB. Derzeit werden 2.900 Maßnahmen vom Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat unterstützt.  Knapp die Hälfte der Bundesfinanzhilfen...

  • Sondershausen
  • 10.05.19
  • 43× gelesen
Studio-Mischpult (Symbolbild)
2 Bilder

Entwicklung ländlicher Räume
Bund unterstützt Schulradio in Oldisleben

An der Thüringer Gemeinschaftsschule in Oldisleben kann das Schulradio-Projekt starten. Der Bund unterstützt das Pilotprojekt für den Kyffhäuserkreis mit knapp 20.000 Euro. Dies hat Bundesministerin Julia Klöckner dem regionalen Abgeordneten Manfred Grund mitgeteilt. Die Förderung stellt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) bereit. Mit seinem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) werden ländliche Räume stärkt und gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und...

  • Sondershausen
  • 29.04.19
  • 114× gelesen
Eines von 540 Mehrgenerationenhäusern in Deutschland

Mehrgenerationenhaus in Roßleben
Anstehende Verkündung der Gewinner im Wettbewerb „DemografieGestalter 2019“

Rund 540 Mehrgenerationenhäuser gestalten den demografischen Wandel. Die Vielseitigkeit der Entwicklung bedarfsgerechter Angebote beim Zusammenleben aller Generationen zeigt sich im aktuell laufenden Wettbewerb „DemografieGestalter 2019 – Der Mehrgenerationenhauspreis“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Mehrgenerationenhaus Roßleben kämpft um den Bundespreis mit und sucht breite Unterstützung, informiert Bundestagsabgeordneter Manfred Grund. Der Preis soll...

  • Sondershausen
  • 05.03.19
  • 84× gelesen

KfW-Jahresbilanz 2018
Millionen für Wohneigentum in Nordthüringen

Neue Serviceleistungen angekündigt Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat als Förderbank des Bundes im Jahr 2018 viele Unternehmen, Kommunen und Bürger im Landkreis Kyffhäuser finanziell unterstützt. Darauf weist Bundestagsabgeordneter Manfred Grund aus Anlass der Vorstellung des KfW-Jahresberichtes hin. Auch wenn das Gesamtvolumen des Fördergeschäfts planmäßig leicht auf 75,5 Mrd. Euro sank, wurden inländischen Förderungen in Höhe von insgesamt 46 Mrd. Euro zugesagt und die Bereiche...

  • Sondershausen
  • 04.03.19
  • 69× gelesen

Partnerschaft mit Osteuropa
Ungarische Vertreter auf Wirtschaftsbesuch

Ungarns Botschafter Dr. Péter Györkös besucht am Freitag, dem 25. Januar 2019, Nordthüringen. Am Nachmittag besichtigt er ein erfolgreiches Exportunternehmen in Artern, bevor er am Abend mit weiteren Unternehmern zusammen trifft. Auf Einladung von Silvana Schäffer, der Landtagskandidatin der CDU im Wahlkreis 11 - Kyffhäuserkreis II (östlicher Kreisteil) – besucht der Botschafter die „Kyffhäuser Pumpen Artern“ GmbH am Domacker 3. Um 14:30 Uhr wird Geschäftsführer Thomas Erhorn zusammen mit...

  • Sondershausen
  • 17.01.19
  • 16× gelesen

Veranstaltung
Ungarischer Botschaft ist Ehrengast zum Schlachteessen

Der ungarische Botschafter in Deutschland, Dr. Péter Györkös, hat Bundestagsabgeordneten Manfred Grund zu einem Gespräch empfangen. Während dieses Gesprächs in Berlin überreichte Botschafter Dr. Györkös eine Übersetzung der beglaubigten Kopie einer besonderen Verbalnote. Als junger Diplomat im ungarischen Außenministerium hatte er mit dieser Verbalnote die Grenzöffnung der Volksrepublik Ungarn zu Österreich angewiesen. Dadurch war es DDR-Bürgern ab 11. September 1989 möglich, ohne...

  • Sondershausen
  • 05.12.18
  • 12× gelesen
Abgeordneter Manfred Grund (Bildmitte) bei einem Firmenbesuch

Arbeitsmark
Arbeitslosigkeit im November rückläufig

Dass für einen November in Nordthüringen die niedrigste Arbeitslosenzahl seit der Wiedervereinigung verzeichnet werden kann, nennt der hiesige Bundestagsabgeordnete Manfred Grund prinzipiell ein gutes Ergebnis. Er verweist aber zugleich darauf, dass sich der Rückgang der Arbeitslosigkeit abschwächt und am wirtschaftlichen Horizont eine Eintrübung absehbar ist. Doch zunächst zu den positiven Zahlen: Die Arbeitslosenquote liegt erstmals bei nur 5,7 Prozent. Weniger als 7.800 Nordthüringer waren...

  • Sondershausen
  • 29.11.18
  • 24× gelesen
Mathias Handt im Gespräch mit Abgeordnetem Manfred Grund
2 Bilder

Wirtschaft trifft Politik
Wirtschaftsjunior Mathias Handt begleitete Manfred Grund durch Sitzungswoche

Den Austausch mit der Politik gestaltete die Junge Wirtschaft zum 24. Male durch eine Projektwoche im Bundestag. Mathias Handt aus Breitenworbis begleitete den Nordthüringer Abgeordneten Manfred Grund und diskutierte mit ihm soziale Fragen sowie die Digitalisierung. „Die Haushaltswoche hat es gerade wieder gezeigt“, erklärt Manfred Grund am Freitag in Berlin. „Unsere Welt verändert sich schnell und die Menschen verlangen Antworten. Ich halte es für wichtig, dass Politik und Wirtschaft im...

  • Sondershausen
  • 18.05.18
  • 88× gelesen
Der Bundestagsabgeordnete Manfred Grund
3 Bilder

Roßlebener Gespräche
Am 7. März Nordkorea im Blick

Der Außenpolitiker Manfred Grund ist Gast bei den nächsten Roßlebener Gesprächen. An der Klosterschule wird er am 7. März 2018 ab 19 Uhr über Nordkorea sprechen. Die Olympischen Spiele lenken den Blick der Welt in diesen Tagen auf die koreanische Halbinsel. Die Hoffnung auf friedliche und faire Sportwettkämpfe im Süden, Militärparaden im Norden – das Bild könnte nicht widersprüchlicher sein. Was bezweckt Nordkoreas Präsident Kim Jong-un? Mit welchen Mitteln sichert er seine Macht? Wie...

  • Sondershausen
  • 09.02.18
  • 20× gelesen
2 Bilder

Thüringer Abgeordnete im Bundestag
Manfred Grund zum Parlamentarischen Geschäftsführer gewählt

Für die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag wird der Nordthüringer Abgeordnete Manfred Grund weiter als Parlamentarischer Geschäftsführer tätig sein. Bei den turnusmäßigen Wahlen zum Fraktionsvorstand am Montag erreichte Manfred Grund 97,3 Prozent der Stimmen. Manfred Grund vertritt den nordthüringischen Wahlkreis seit 1994 als direkt gewählter Abgeordneter in Berlin. Im Jahre 1998 machte ihn der damalige Fraktionsvorsitzende Wolfgang Schäuble zum Parlamentarischer Geschäftsführer. In...

  • Sondershausen
  • 30.01.18
  • 66× gelesen

Schlussspurt bei Bewerbung für USA-Jahr

"Programme zum Schüleraustausch gibt es viele, aber nur eines, für das der Bundestagsabgeordnete eine Patenschaft übernimmt", erinnert Abgeordneter Manfred Grund. Für das Schul- und Lehrjahr 2018/19 in den USA läuft in wenigen Tagen die Bewerbungsfrist ab. Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). Der Deutsche Bundestag und der Amerikanische Kongress haben seit 1983 weit über...

  • Heiligenstadt
  • 29.08.17
  • 52× gelesen
Manfred Grund, MdB

Bund fördert vier neue Sprach-Kitas

Seit dem 1. Juli erhalten vier weitere Kindereinrichtungen im Eichsfeld eine Förderung des Bundes als „Sprach-Kita“. Dies teilt Manfred Grund, der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete, mit. Handlungsfelder des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ sind neben der Weiterentwicklung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung die Förderung einer inklusiven Pädagogik und der Zusammenarbeit mit Familien. Es richtet sich hauptsächlich an Kindertageseinrichtungen, die von einem überdurchschnittlich...

  • Heiligenstadt
  • 18.07.17
  • 34× gelesen
Schatzmeisterin Frau Lampert, Vorsitzende Frau Tonndorf, der Abgeordnete Christian Hirte, das Ehepaar Schrodt (Teilnehmer der Berlinfahrt)

Spendenübergabe an Lebenshilfe Bad Salzungen-Vacha

Zum wiederholten Male konnte Bundestagsabgeordneter Christian Hirte in diesem Jahr eine Spende von Wahlkreisbesuchern übergeben, die auf ihrer Bildungsreise nach Berlin für den guten Zweck sammelten. Die Teilnehmer der Fahrt setzten sich die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V. der Region Bad Salzungen und Vacha zum Ziel und erlangten mit Unterstützung Hirtes einen Betrag von 300,- EUR. Am 13. Juli erfolgte die Übergabe des Geldes an die Vorsitzende des Vereins, Frau...

  • Eisenach
  • 18.07.17
  • 84× gelesen

Erfurter Zoll: Nur sieben Prozent aller Hotels und Gaststätten kontrolliert

Kritik an fehlenden Zoll-Kontrollen: Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn werden zu selten geahndet – vor allem im Gastgewerbe. Das bemängelt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Nach Angaben der NGG kontrollierte das zuständige Hauptzollamt Erfurt im vergangenen Jahr 407 Gastro-Betriebe. Das sind lediglich sieben Prozent aller Hotels und Gaststätten im Bereich der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) beim Erfurter Zoll. Im Jahr zuvor hatten die Beamten 435 Betriebe im Gastgewerbe...

  • Erfurt
  • 29.05.17
  • 85× gelesen
v.l.n.r. Erika Helbig, Gerd Mähler, Christian Hirte, Ronny Schwanz, Marcus Fischer, Frank Moenke, Siegfried Lämmerhirt

Kommunalpolitiker fordern Klarheit von Ramelow bei Gebietsreform

Zehn Kommunalpolitiker aus dem Wartburgkreis fordern von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) Klarheit in Bezug auf Eingemeindungspläne in die Stadt Eisenach. Die zehn Vertreter wenden sich in einem offenen Brief an Ministerpräsident Bodo Ramelow. Die Unterzeichner sind der Bundestagsabgeordnete Christian Hirte, der auch Mitglied des Kreistages ist, VG-Vorsitzende Karola Hunstock, Creuzburgs Bürgermeister Ronny Schwanz, der Ortsbürgermeister von Scherbda, Klaus Rödiger sowie die...

  • Eisenach
  • 12.05.17
  • 122× gelesen
Die Städtebauförderung soll auch die Eigentumsbildung im Blick behalten, meint Wohnungsbaupolitiker Volkmar Vogel.

Volkmar Vogel zum Tag der Städtebauförderung: Wohneigentum fördern

„Wohneigentum ist sozial“, sagt der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel anlässlich des Tages der Städtebauförderung am 13. Mai. Im Bundeshaushalt sind im laufenden Jahr rund 3,7 Milliarden Euro für Wohnungswesen und Städtebau vorgesehen. „Davon müssen auch die zahlreichen Privateigentümer, die gemeinsam mit Genossenschaften und Kommunalen für einen ausgewogenen Wohnungsmarkt sorgen, profitieren. „Die CDU-geführte Bundesregierung setzt sich seit Jahren für eine Wohnraumförderung...

  • Gera
  • 12.05.17
  • 23× gelesen
Blick auf Erfurt

Städtebauförderung ist eine Erfolgsgeschichte

Anlässlich des Tags der Städtebauförderung am 13. Mai besucht die Erfurter Bundestagsabgeordnete die Eröffnung des Stadtteilparks „Johannesfeld“ in Erfurt. Das Projekt wird zu zwei Drittel durch das Städtebauprogramm „Soziale Stadt“ gefördert. Hierzu die Erfurter Bundestagsabgeordnete Antje Tillmann: „Wer mit offenen Augen durch Erfurt läuft, sieht, wie erfolgreich die Bundesprogramme sind. Davon kann man sich auch im Stadtteilpark „Johannesfeld“ überzeugen. Einschließlich 2016 sind...

  • Erfurt
  • 12.05.17
  • 51× gelesen
Der Bundestag schickt sein Info-Mobil durch ganz Deutschland

Info-Mobil hält in Nordhausen

Ab Donnerstag, dem 18. Mai 2017, steht das Parlamentarische Info-Mobil des Bundestages in Nordhausen am Pferdemarkt. Interessierte Bürger und insbesondere Schüler sind eingeladen, vom Angebot des Deutschen Bundestages Gebrauch zu machen. Die multimediale Ausstellung berichtet – politisch neutral – über Aufgaben und Arbeitsweisen der Abgeordneten, der Fraktionen sowie des Bundestagspräsidenten. Gezeigt werden Videos des Parlamentsfernsehens. Zum Mitnehmen liegen Zeitschriften, Broschüren und...

  • Nordhausen
  • 11.05.17
  • 17× gelesen
In Bad Frankenhausen kann am Samstag ab 15 Uhr mehr über den schiefen Turm erfahren werden

Millionen vom Bund für Städtebau in Nordthüringen

An diesem Wochenende feiern die Kommunen den Tag der Städtebauförderung. Der Bund hat nach Angaben des Abgeordneten Manfred Grund auch in Nordthüringen Millionen investiert. Am Freitag wird der Abgeordnete am Programm in Sondershausen teilnehmen. Um 10 Uhr besucht Manfred Grund in der Cruciskirche Sondershausen die Eröffnungsveranstaltung. Nach der Eröffnung bilanziert Stadtsanierungsbeauftragter Christoph Hanske in einem Vortrag über „26 Jahre Stadtsanierung Sondershausen“. Weiter wird das...

  • Sondershausen
  • 10.05.17
  • 27× gelesen
Der Bürgermeister von Bad Liebenstein, Dr. Michael Brodführer, mit Abgeordneten Christian Hirte vor Schloss Altenstein

Brahms-Gedenkstätte dank Unterstützung des Bundes eröffnet

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte freut sich über die Eröffnung der Brahms-Gedenkstätte auf Schloss Altenstein in Bad Liebenstein. „Damit ist ein weiterer Mosaikstein in der Entwicklung von Schloss und Park Altenstein errichtet. „Wer das Ensemble und seine Geschichte vor Augen hat, versteht, warum sich auch der Bund seit mehreren Jahren eindrucksvoll engagiert. Im Haushaltsausschuss des Bundestages habe ich mich deshalb gern für die Hilfen aus Berlin eingesetzt. Allein seit 2015...

  • Sondershausen
  • 09.05.17
  • 71× gelesen

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.