Altersarmut ist in Thüringen hausgemacht

Viel kann man momentan lesen zur Frage kommender Alterarmut. Geringe Renten sind ein Ergebnis geringer Löhne und hier fällt mir ein Slogan der seit 1990 regierenden CDU ein: "Danke Dieter" !!

Wenngleich dieser tolle Spruch in einem anderen Zusammenhang kreiert wurde und der Eine oder Andere sich nicht mehr so recht daran erinnert.

Wurde dennoch durch die Landesregierung als ein wesentlicher wirtschaftlicher Standortvorteil für Investoren stets die geringen Löhne in Thüringen angepriesen.

Natürlich werden die zu geringen Renten früher oder später auch den Landeshaushalt belasten, Krokodilstränen sind aber besonders an dieser Stelle nicht angebracht.

Autor:

Uwe Bernert aus Sondershausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.