Handballprofi Florian Hess als neuer Trainer der HTS- Handball Talent Schmiede vorgestellt

Florian Hess, Trainer
2Bilder

Seitenwechsel bei Florian Hess

Der ehemalige Bundesligaspieler Florian Hess ergänzt als neues Mitglied das Trainerteam der HTS.
Der routinierte Rückraumspieler wird zukünftig als neuer
Kooperations-Feldspielertrainer für die HTS- Koblenz im Einsatz sein, so Geschäftsführer Matthias Lorenz.

Florian Hess, der in Nordhessen noch aus seiner Zeit bei SVH Kassel und Bad Wildungen vielen ein Begriff ist, spielte bei der GSV Eintracht Baunatal in der 2. und 3. Bundesliga.

Trainererfahrungen hat Hess bereits bei dem TV Langen, trainierte dort die weibl. A- und B-Jugend, gesammelt.

Trainer für Ferien-Handballschule

Wie die HTS- Handballtalentschmiede aus Koblenz in einer Erklärung mitteilte, wird Heß künftig als neuer Trainer für Jugend- und Erwachsenenförderung sowie als Trainer für die Handball-Ferienschule zuständig sein.

Motto von Heß " No Pain - No Game "

""...durch seine bisherigen aktiven Einsätze sowie seine sportlichen Erfolge ist er genau der richtige Mann für uns ", so Matthias Lorenz, Geschäftsführer der HTS.

Das Motto von Florian Heß: No Pain - No Game ... was soviel heißt wie, um an sein Ziel zu kommen muss man bereit sein, Qualen zu erleiden.

Dieses Motto werden die zukünftigen Spieler sicher noch häufiger zu hören und wahrscheinlich auch vielmehr zu spüren bekommen.

Infos unter: www.hts-koblenz.de

Florian Hess, Trainer
Matthias Lorenz, Geschäftsführer HTS in Koblenz
Autor:

Christian Klumpp aus Sondershausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.