Straußberger Hockey Cup stößt auf reges Interesse

Vom 10.04. – 12.04.2015 veranstaltet das KiEZ Ferienpark Feuerkuppe e.V. in Straußberg bei Sondershausen (Thüringen) wieder ein einmaliges Hockeyturnier mit buntem Rahmenprogramm.

Vor zwei Jahren fing der Ferienpark an, den Straußberger Hockey Cup wieder ins Leben zu rufen, der vor vielen Jahren als reines Mädchenhockeyturnier zahlreiche junge Spielerinnen nach Straußberg lockte. Nach den sehr guten Anfängen und dem überwältigten Feedback der letzten beiden Jahren und dank der Unterstützung von Karin Schwettmann (Mädchenwartin DHB), Andreas Wille (PSU 04) und Matthias Graf (LSC 1901) entschied sich der Ferienpark auch 2015 wieder ein Turnier auszurichten.

Und so dauerte es in diesem Jahr nur 2 Wochen, bis alle Turnierplätze restlos ausgebucht waren. Dabei gibt es wieder einen bunten Mix von Mädchen B und C sowie Knaben B und C Mannschaften aus ganz Deutschland. Mit dabei sind der Hockey Club aus Königswusterhausen, die TG Heimfeld, die Potsdamer Sportunion, der MTV Celle, der Pritzwalker FHV und eine Thüringen Auswahl.
Die Spiele erfolgen als Kleinfeldturnier auf dem sandverfüllten Kunstrasenplatz des Ferienparks, der sogar mit einer Flutlichtanlage ausgestattet ist. Neben dem Turnier ist auch wieder ein buntes Rahmenprogramm geplant. Bowling, Lagerfeuer sowie Nachtklettern am 21 Meter hohen Kletterturm und eine Abschlussparty sorgen sicherlich dafür, dass dieses Turnier ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten wird. Die Gewinner des Turniers dürfen sich dann über den begehrten Straußberger Hockey Pokal freuen aber auch alle anderen bekommen ein T-Shirt als Erinnerung an ein einmaliges Turnier.

Alle Informationen und Neuigkeiten zum Turnier gibt es auf der Homepage des Ferienparks oder auf dessen Facebookseite.

Autor:

Michél Kalensee KiEZ Ferienpark Feuerkuppe e.V. aus Sondershausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.