Es rollte beim 2. Clingener Seifenkistenrennen

51Bilder

Am vergangenen Sonntag fand das 2. Clingener Seifenkistenrennen des MSC Kyffhäuser-Clingen e.V. im ADAC statt. In diesem Jahr ließen wir die Kisten im Gewerbegebiet Greußen rollen. Durch den Rundstreckencharakter konnten wir einen schnelleren Ablauf ermöglichen, da die Kisten besser zurück an den Start geschleppt werden konnten. Drei Startklassen für die Seifenkisten waren ausgeschrieben: Die Junioren von 8 - 11 Jahre, die Teenager von 12 - 17 Jahre und die Youngtimer ab 18 Jahre. 11 Seifenkistenpiloten gingen an den Start. Sie waren, neben unseren Vereinsmitgliedern, aus Nordhausen, Martinfeld, Werningshausen und Kölleda angereist. Jeder Starter hatte einen Probelauf und aus den drei Wertungsläufen wurde der beste Lauf für die Auswertung ermittelt. Die Fahrzeiten lagen zwischen 30,89 sec und 1.15 min. Die obersten Podestplätze in der jeweiligen Startklasse gingen an Tim Rößler, Tobias Kleiber und Gerhard Hucke.
Neu in diesem Jahr war, dass wir dabei auch an die kleinsten Starter gedacht haben und ein Bobbycar-Rennen für Kinder ab drei Jahren durchführten. Hierbei wurden beachtliche Fahrzeiten von 1,12:95 min bis 4,19:00 min für die gleiche Strecke benötigt. Danke an alle Zuschauer, die die kleinen Bobbycar- und die größeren Seifenkistenpiloten so angefeuert haben.
Alle Teilnehmer und Zuschauer konnten ihre Stimme für die schönste Seifenkiste abgeben, die bei der anschließenden Siegerehrung aller Fahrer ausgezeichnet wurde. Hier ging der Sieg mit nur 3 Stimmen Vorsprung an Tim Rößler aus Clingen.

Unterstützung fand unsere Veranstaltung durch das Team der Freiwilligen Feuerwehr Clingen, die kurzfristig für den Strom für unseren Sprecher und den Partyservice gesorgt haben. Das Stroh für die Streckenabsicherung wurde uns, wie im Vorjahr, von der Agrar Genossenschaft Greußen zur Verfügung gestellt und wurde von uns nach der Veranstaltung direkt an das Naherholungszentrum Kleine Wartburg in Clingen weitergegeben. Für das leibliche Wohl sorgte wie bei all unseren Veranstaltungen das Team um Walter Meißner vom Ratskeller Clingen. Weiter Dank geht an das Ordnungsamt der Verwaltungsgemeinschaft Greußen für die Unterstützung bei allen Genehmigungen, an den Dixi-Service Jedamski und ein Dankeschön geht an das Landwirtschaftsunternehmen Keitel, dass sie uns die Transportmöglichkeiten für das Stroh zur Verfügung stellten.
Ein großes Dankeschön möchten wir natürlich an alle mithelfenden Vereinsmitglieder des MSC Kyffhäuser-Clingen e.V. im ADAC richten.
Alle Seifenkisten haben die Veranstaltung heil überstanden und stehen für die Optimierung zum nächsten Rennen bereit. Auch über neue Starter im nächsten Jahr, sowie über eine mögliche Beteiligung der ansässigen Unternehmen mit eigenen Seifenkisten oder Ideen würden wir uns sehr freuen, damit aus unserem einst kleinen Ferienevent eine spaßige Veranstaltung für noch mehr Familien und Kinder wird.

Autor:

Regina Kleiber aus Sondershausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.