Äpfel

Beiträge zum Thema Äpfel

Ratgeber
5 Bilder

EVI'S HEIL – ERNÄHRUNGSKOST – THERAPIE
Bratäpfel mit Orangen, Zimt und Cranberries

Zutaten: 8 mittlere Äpfel 1 Orange Zum füllen nach Bedarf: Cranberries getrocknet getrocknete Aprikosen Sultaninen Mandeln in Scheiben Erdbeer – Cranberrie– Fruchtmus Dekor: je 1 Cashewnuss Reissirup Zimt gemahlen Zubereitung: 1 Apfel mit für das Apfelstövchen mit vorbereiten und mit 1 Teelicht den Apfel zubereiten im Stövchen. Die Äpfel mit einen Apfelausstecher die Mitte mit den Kernen ausstechen. Mit getrockneten Aprikosen, Mandeln in Scheiben, Sultaninen, getrocknete...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.11.19
  • 27× gelesen
Ratgeber

Start
Apfelkuchen

Apfelkuchen/altes Hausrezept Mürbteig 1/2 Pfund Butter 1/4 Pfund Puderzucker 1 Ei 1 Eigelb 1/4 Päckchen Backpulver Zitronenabrieb Prise Salz Mehl was es annimmt eventuell etwas weniger Butter,dafür geringe Menge Milch gut durchkneten ,in Folie verpackt im Kühlschrank ruhen lassen Den Teig dünn ausrollen und in die Springform geben, mit der Gabel einstechen Das restliche Eiweiß aufschlagen und auf dem Mürbteig verteilen vorbereitete Äpfel darauf verteilen mit Zucker und Zimt...

  • Weimar
  • 25.10.19
  • 132× gelesen
Ratgeber
19 Bilder

Start
Nudel-Spitzkohl Auflauf

Nudel-Spitzkohl Auflauf Zutaten : Nudeln,Spitzkohl, Tomaten, Eier, Sahne, Milch, pürierte Tomaten, Salz, Pfeffer, geriebenem Käse, PiriPiri, Parmesan, Pimientos, Äpfel, Zuberteitung : Nudeln vom Vortag mit Tomaten (gestückelt) und geriebenem Käse vermengen, in eine gefettete Auflaufform geben, einen Guß aus Eiern, Sahne, Milch, pürierte Tomaten, Salz, Pfeffer, geriebenem Käse, PiriPiri, über die Nudeln geben und noch mit geriebenem Parmesan bestreuen, in der Backröhre bei 180° Umluft ca...

  • Weimar
  • 19.10.19
  • 52× gelesen
Ratgeber
21 Bilder

Start
Hollundersuppe und Äpfel

Hollundersuppe: Zutaten: Hollunder, Äpfel, Zucker, Zitronenschale, Zimt, Speisestärke, Eier, Milch, Mehl, Kurkuma, Rapsöl, Salz, Hollunderbeeren, Zucker, Zitronenschale, Zimt, Stärke, Zubereitung: Beeren mit der Gabel von den Dolden streifen. Mit Wasser kochen.in einem Sieb abtropfen lassen . Den Saft mit Zucker – Zitronenschale – Zimt aufkochen, Bei Bedarf mit Wasser etwas verdünnen . Mit etwas Stärke abbinden . Äpfel: Eier,Milch, Mehl,Prise Salz,Prise Kurkuma,etwas Zucker Zutaten...

  • Weimar
  • 28.09.19
  • 22× gelesen
Ratgeber
16 Bilder

Ratgeber
Pfannkuchen mit Apfelmus

Pfannkuchen mit Apfelmus Zutaten: Eier,Milch,Mehl,Kurkuma, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, braune Champignon, Zwiebel, Butter, Öl, Äpfel, Zimt Zubereitung: Eierpfannkuchen: Eier,Milch,Mehl,Kurkuma und Kreuzkümmel,Salz, verrühren zu einem sehr dünnen Teig . Ausbacken. In der Eisenpfanne werden die Eierpfannkuchen sehr gut Beilage: Apfelmus

  • Weimar
  • 17.09.19
  • 65× gelesen
  •  1
  •  1
Ratgeber
16 Bilder

Ratgeber
Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott

Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott Zutaten: Schollenfilet, Rapsöl, Olivenöl, Pflücksalat, Zitronensaft, Agaven Dicksaft, Dijon Senf, Queller, Pellkartoffeln, Äpfel, Zucker, Zimt, Pfeffer, Kräutersalz, Salz, Zubereitung: Scholle: Filets säubern, trocknen, würzen mit Pfeffer und Salz, leicht mehlen (einstäuben), in heißem Räpsöl goldbraun braten. Salat: Zitronen-Senf Dressing Zitronensaft, Kräutersalz, Pfeffer, Agaven Dicksaft, Dijon Senf, Rapsöl Queller: Queller weaschen...

  • Weimar
  • 07.09.19
  • 81× gelesen
Ratgeber
Dieses Blütenmeer in der Backform ist so ­zauberhaft schön wie lecker.
5 Bilder

Serie: Iss dich glücklich
Äpfel von ihrer schönsten Seite

Im September sind wir mitten drin in der heimischen Apfel-Saison. In diesem Kuchen-Rezept zeigen sie sich als zauberhafte Apfelrosen von ihrer schönsten Seite. Dieses Blütenmeer in der Backform ist so ­zauberhaft schön wie lecker. Der Kuchen, der sich unter den Apfelrosen versteckt, ist im Ursprung der französische Klassiker „Clafoutis“, ein Auflaufkuchen, der dem guten Ruf der französischen Küche mehr als gerecht wird. Dieser aromatische Kuchen eignet sich nicht nur als Höhepunkt auf der...

  • Erfurt
  • 06.09.19
  • 104× gelesen
Natur

Wanderung in die südharzer Streuobstwiesen
Apfelwanderung

Samstag, den 21.09.19 um 10.00 Uhr Treff: Färberhof Tuschy in Ilfeld Hohnsteienr Straße 21 Wer kennt es nicht, das Märchen von Frau Holle. Die Apfelbäume rufen: „Rüttelt mich und schüttelt mich“. Man könnte meinen, sie rufen auch nach fleißigen Menschen, die von den leckeren Früchten ihren Wintervorrat sammeln möchten. Streuobstwiesen sind im Naturpark Südharz für eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen ein idealer Lebensraum. Auch wir Menschen profitieren von gesundem Obst. Deshalb ist es...

  • Nordhausen
  • 28.08.19
  • 54× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Apfeltorte mit Sahne und Zimt
Feiertagstorte

Auch in diesem Herbst gibt es wieder viele Äpfel. Eine Alternative zum traditionellen Apfelkuchen ist eine Apfeltorte. Eine Apfeltorte mit Zimt-Sahne zählt zu den leckersten Torten überhaupt. Die Kombination zwischen lockerem Biskuit-Boden mit Sahne und Zimt macht es hierbei aus. Sie ist für viele Anlässe geeignet, ob im Sommer als erfrischende Torte oder im Herbst zu den Klassikern mit frisch geernteten Äpfeln. Selbst hierzu sagen Kinder nicht nein. Hier das Rezept dazu: Zutaten für den...

  • Gotha
  • 03.10.18
  • 330× gelesen
  •  2
Ratgeber
4 Bilder

Streuobstwiesenfest am Forsthaus Willrode
Waldtheater an der Saftpresse

Zum Streuobstwiesenfest laden das Forstamt Erfurt-Willrode und der Förderverein am Sonntag, 30. September von 10 bis 17 Uhr ein. An der mobilen Saftpresse wird ab 10 Uhr frischer Apfelsaft gepresst. Für alle, die größere Mengen Äpfel abgeben möchten, ist es notwendig, sich direkt bei der Grünen Liga einen Termin zu sichern (03643 - 41506). Um 11 Uhr findet zum letzten Mal in dieser Saison die Aufführung des Waldtheaterstücks „Der Stein der Wünsche“ mit dem Theater im Palais statt. Zur...

  • Erfurt
  • 26.09.18
  • 158× gelesen
Natur
Auf dem Rückweg fasziniert der Rundblick zu den Höhenzügen um die Kurstadt Bad Berka und nach Tiefengruben.
51 Bilder

W wie Weg - Thüringen zu Fuß
Der Hebammenweg von Tiefengruben

Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die zweiten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Der Hebammenweg von Tiefengruben. WEG-Name: Die Route erinnert an den Weg, den Tiefengrubener Hebammen einst nahmen, um auf der kürzesten Strecke zu einer anstehenden Entbindung in Gutendorf oder Meckfeld zu eilen. WEG-Start: Los...

  • Erfurt
  • 13.10.17
  • 534× gelesen
Kultur
Äpfel sind gesund.
9 Bilder

Das Rundplatzdorf Tiefengruben lädt zum Obstmarkt ein
Es äpfelt, birnelt und mostelt sehr

Am  21. Oktober öffnen ab 10 Uhr die Tiefengrubener ihre Höfe zum ­traditionellen Obstmarkt. Im Angebot haben sie neben frischem ökologisch zertifiziertem Obst auch Gemüse, Kräuter, Nüsse, ­Blumen, Säfte, Honig, Liköre und andere liebevoll nach alten Rezepten hergestellte kulinarische Besonderheiten.     Wer schon immer einmal die Sorte des eigenen Obstbaumes bestimmen lassen wollte, ist bei Monika ­Möhler am Stand der Lehr- und Versuchsanstalt Gartenbau Erfurt richtig. Mit ihrem...

  • Erfurt
  • 12.10.17
  • 292× gelesen
Ratgeber
Und? Was würden Sie sagen? Was auf diesem Bild ist Obst und was ist Gemüse?
2 Bilder

Nur eine Frage: Wann ist es Obst und wann ­Gemüse?

Äpfel sind Obst und Tomaten Gemüse. Oder stimmt das nicht? Und was ist mit Rhabarber? Oder ist das jetzt alles Banane? Die Antworten auf diese Fragen kennt Ruth Bredenbeck. Sie ist Leiterin der „GartenAkademie-Thüringen“. Die Zuordnung von Obst und Gemüse ist nicht immer ganz eindeutig möglich. Mit Obst werden alle Früchte bezeichnet, die sich aus der Blüte an einer mehrjährigen Pflanze oder eines Baumes bilden und die für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Also: Äpfel, Birnen,...

  • Erfurt
  • 13.01.17
  • 277× gelesen
  •  2
Natur
10 Bilder

Alles ein bisschen größer - Bernsgrüner Apfelernte

Die Ernte in den Gärten ist noch nicht vorbei und es scheint so, dass in diesem Jahr alles etwas größer und wuchtiger gewachsen ist. So auch die Äpfel in meinem Garten, die zum Anbeißen einladen und das Pflücken richtig Spaß gemacht hat. Die Äste mussten sogar aufgrund der Fülle und Schwere der Äpfel abgestützt werden.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.10.16
  • 39× gelesen
  •  2
Leute

Worte zum Sonntag: "Im Lob und Dank wächst Zufriedenheit"

Nachbars Apfelbaum hat’s erwischt. Er trug mehr Äpfel als Blätter. Über Nacht ist wegen dieser Fülle ein großer Ast gebrochen und hat den Stamm aufgerissen. Jetzt haben die anderen Äste hölzerne Krücken erhalten und können sich aufstützen. Der Stamm trägt eine feste Binde. Es bleibt eine reiche Ernte. An vielen Sonnentagen und in Regenwochen sind die Äpfel gewachsen und gereift. In Kürze können viele Körbe Früchte geerntet werden. Frisch oder gekocht: Apfelmus, Apfelkuchen, Apfelsaft. Die...

  • Erfurt
  • 07.10.16
  • 12× gelesen
Natur
Apfelbäume Mohnberg
9 Bilder

Äpfel, ein letzter Gruß vom Vorjahr

Der Frühling klopft an die Tür. Die Apfelernte 2015 war sehr ergiebig. Noch sind welche im Keller, alte Sorten, die an Geschmack und Haltbarkeit nicht zu übertreffen sind. Apfelringe sind die letzten Verwendungen dieser, sie schmecken sehr fruchtig und ersetzen Süßigkeiten. Wintergäste, die Amseln, Drosseln, Häher, Spechte, Kernbeiser, Distelfinken... alle bedienten sich der Äpfel, die ich unter unserer Birke für sie auslegte. Saft ohne Ende, selbst gemostet und in Dreitsch gemostet für...

  • Hermsdorf
  • 15.03.16
  • 49× gelesen
Natur
Apfellese
3 Bilder

Was hat Streuobst mit Reformpädagogik zu tun?

Leckere Streuobstäpfel auf den Trüperschen Wiesen! Auch in Jena gibt es tolle Streuobstwiesen. Auf eine mit stadthistorischem Namen wurde ich anläßlich des Freiwilligentages am 19.09.2015 durch die Bürgerstiftung Jena aufmerksam: Eines von 41 Projekten bestand darin, "freiwillig" kostenlose Äpfel aufzusammeln und diese gleich zu Saft zu verarbeiten. Dieser wurde in 3 l- Packs am Abend zum Dank- Buffet allen Freiwilligen präsentiert: er schmeckte so frisch und soo lecker! Bürgerstiftung...

  • Jena
  • 04.10.15
  • 102× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.