öffentliche Infrastruktur

Beiträge zum Thema öffentliche Infrastruktur

Leute

Das unerwünschte Geschäft

Alltäglich erfinden Stadt- und Firmenmanager Werbe- und Bespaßungsangebote, um Kunden irgendwohin zu locken und um sie in gemütlicher Atmosphäre für Produkte und Dienstleistungen zu begeistern. Die Wirkung eines elementaren Services wird jedoch ignoriert: die des stressfreien Toilettengangs. Ich besuchte das Einkaufszentrum „Neue Mitte“ in Jena und musste dringend eine Toilette aufsuchen. Immerhin wird man hier nicht an entlegene Orte verwiesen, aber ohne ein 50-Cent-Stück, kann man in...

  • Jena
  • 26.05.13
  • 360× gelesen
  •  16
Amtssprache

Informationsveranstaltung Straßenausbaubeiträge in Uder - Verband Deutscher Grundstücksnutzer (VDGN) lädt ein

Für Aufsehen hat der Beschluss des Bundesverfassungsgerichtes vom 5. März gesorgt, nach dem bei Beitragsforderungen für Investitionen in die öffentliche Infrastruktur eine Verjährung möglich sein muss. Das Bundesverfassungsgericht stellt fest: „Die Legitimation von Beiträgen liegt in der Abgeltung eines Vorteils, der den Betreffenden zu einem bestimmten Zeitpunkt zugekommen ist. Je weiter dieser Zeitpunkt bei der Beitragserhebung zurückliegt, desto mehr verflüchtigt sich die Legitimation...

  • Heiligenstadt
  • 22.04.13
  • 440× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.