Alles zum Thema Öko

Beiträge zum Thema Öko

Natur
Die Wasserbüffel der TZG Ernstroda fühlen sich wohl in Thüringen.
9 Bilder

TZG Ernst­roda GmbH als „Natura 2000“-Landwirt prämiert
Einfache Philosophie: Glückliche Tiere - schmackhaftes Fleisch

Wasserbüffel sind ja richtig verschmust! Bereitwillig lassen sich die mächtigen Tiere von Marcel Möller hinter ihren Ohren kraulen. Wie die ­anderen rund 2300 Rinder in Weide­haltung sowie 100 Ziegen und Schafe der TZG Ernst­roda GmbH können sie sich frei bewegen. Mit ihrem struppigen Fell, ihrer Vor­liebe für feuchte Flächen und genussvolles Wälzen in ihren Suhlen erinnern die Büffel den Leiter der Direktvermarktung ein wenig an Wildschweine. Den Exoten gefällt es gut in Thüringen. Und...

  • Erfurt
  • 22.08.18
  • 242× gelesen
  •  1
Ratgeber
Claas Homeyer, Fachmann für Ökolandbau, ist seit Jahresbeginn Geschäftsführer des Vereins Thüringer Ökoherz mit Sitz in Weimar.

Thüringer Ökoherz weist digital den Weg zu Bio-Produkten
Sonnengelber Einkaufsführer

Wer produziert Bio-Honig in Thüringen, wo kann man Bio-Kartoffeln kaufen? Wer das wissen möchte, kann sich fortan ganz komfortabel auf die Suche begeben. Ein paar Klicks genügen. Wie die Sache genau funktioniert, wer gefunden werden kann und wie es um die Bio-Brache in Thüringen bestellt ist, darüber gibt Claas Homeyer Auskunft. Er ist seit Jahresbeginn Geschäftsführer des Thüringer Ökoherz e.V. Ihr Verein hat bereits einen Bio-Einkaufsführer herausgegeben? Was hat sich geändert? Der...

  • Weimar
  • 12.04.18
  • 120× gelesen
Politik
Siegfried Gentele MdL ist ein fraktionsloser Landtagsabgeordneter im Thüringer Landtag.

Kleine Anfrage des Abgeordneten Gentele
Schweineproduktion in Thüringen

Der Landtagsabgeordnete Siegfried Gentele sorgt sich um die Schweineproduktion in Thüringen und fragt bei der Landesregierung nach. Die Schweineproduktion (auch Schweinemast) umfasst die Systeme derProduktion von Erzeugnissen von Schweinen. Das Haupterzeugnis ist Schweinefleisch, das häufigste Nutztier ist das Hausschwein. Diese werden in konventionellen sowie auch in ökologischen Betrieben gehalten. Ich frage die Landesregierung: 1. Wie viele konventionelle Schweinebetriebe gibt...

  • Erfurt
  • 07.09.17
  • 57× gelesen
Kultur
3 Bilder

„Der Umweltschrei“ im Bio-Seehotel

Der zeitgenössische Maler und Entwickler der weltweit ersten klimaneutralen Jeansveredelung, Hans-Jörg Hamann (69), stellt seine außergewöhnlichen Gemälde im EMAS-zertifizierten Bio-Seehotel Zeulenroda aus. Mit seiner Galerie „Der Umweltschrei“, die wie die mit Unikaten ebenfalls ausgestellte aktuelle Bio-Modekollektion Ergebnis einer bisher einmaligen Kopplung von Kunst und Umwelttechnologie ist, tritt Hamann gemeinsam mit seinem deutsch-vietnamesischen Team des Öko-Projekts Ha Nam den Beweis...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.05.13
  • 191× gelesen
Leute
7 Bilder

VW-Erlkönig gesichtet

Der Fahrer des VW hat wohl vorschriftswidrig gehandelt. Während seiner gesetzlichen Ruhezeit hat er vergessen sein Fahrzeug gegen fremde Blicke mit Planen abzudecken. So gelang es mir die ersten Originalbilder des VW-Erlkönigs festzuhalten. Das Fahrzeug ist ganz auf 'Öko' ausgerichtet: wie z.B. der sonnengereifte Kraftstofftank auf dem begrünten Dach. Auch ein kleiner Schaden am Kotflügel wurde mit Bio-Lehm haltbar repariert. Ob das Maskottchen an der Abschleppöse ein Elch war, ließ sich...

  • Jena
  • 25.08.12
  • 276× gelesen
  •  3
Natur

"Zeig deine grüne Seele" noch bis Montag

Das Pößnecker Projekt "Freiraum-Garten" braucht jede Stimme beim Wettbewerb „Zeig deine grüne Seele“. Die ausgewählten Teilnehmer können bis zu 1000€ für ihr ökologisches Projekt gewinnen. Der Jugendverein Pößneck Alternativer Freiraum e.V. hat sich mit seinem Beitrag „Freiraum-Garten“ erfolgreich beworben und kämpft nun in der Endrunde um Platz 1. Das Garten-Projekt wurde von der "AG Volksküche" im Frühjahr angelegt und dient der ökologischen Bewusstseinsbildung sowie der konkreten...

  • Pößneck
  • 20.07.12
  • 287× gelesen
Natur
11 Bilder

Wandernde Kurgäste freut’s: Für Martin Klemm ist es ein Stück Kulturgut, dass seine Wallachenschafe Schellen im Moor von Bad Klosterlausnitz tragen

Moorerde verhalf dem Örtchen Klosterlausnitz in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zum Zusatz „Bad“. Torf wird hier längst nicht mehr für Heilzwecke abgebaut. Das Moor ist streng abbaugeschützt. Die Sümpfe sind Bodendenkmal und Naturschutzgebiet zugleich. Das Terrain ist eine Oase für spezielle Fauna und Flora, auch die Tierwelt hat sich den Bedingungen angepasst. Wenn auch nicht mehr direkt, spielt das Hochmoor für die Kurgäste immer noch eine Rolle. Mit seinen gut ausgezeichneten...

  • Gera
  • 15.05.12
  • 1.233× gelesen
  •  5
Leute
2 Bilder

Wieviel Bio steckt in Bio?

Noch mehr des Guten bietet die Bio-Gärtnerei nun im neuen Hofladen: COBSTÄDT. Sie sind alles andere als Grünschnäbel, wenn es um Bio geht. In der Bio-Gärtnerei Gemüsewerkstatt Grünschnabel in Cobstädt, einem Ortsteil der Gemeinde Drei Gleichen, scheint die Uhr der Entwicklung in der Landwirtschaft stehengeblieben. Doch das scheint nur auf den ersten Blick so zu sein. Denn spätestens beim zweiten Blick wird klar, dass das Team um Alexandra Seidenstücker und Sonja Keller hier Gemüse in...

  • Gotha
  • 22.03.12
  • 661× gelesen
Politik

Alternativen - jeder ist (ein Teil der) Gesellschaft

Die Zweifel werden immer größer. Immer stärker wird das Gefühl, dass sich etwas ändern muss. Immer stärker wird der Eindruck, dass etwas falsch läuft. Es gibt viele Ursachen und Fehler zu benennen, viel zu bekämpfen. Das Wirtschaftssystem, die Ökologie, der Werteverfall, die Einsamkeit, die Politik … Es wird gekämpft, agiert, demonstriert, geschimpft, sich gesorgt, diskutiert, gesucht, immer mehr. Vor allem dagegen. Gegen den Kapitalismus, gegen Gewinnmaximierung und gegen Globalisierung,...

  • Gera
  • 23.06.11
  • 425× gelesen
  •  8