Alles zum Thema Übernachtung

Beiträge zum Thema Übernachtung

Amtssprache

Immer mehr Touristen in Apolda

Einen regelrechten Besucheransturm erlebte die Stadt Apolda im Jahr 2012. Dies wurde auch durch die Thüringer Tourismus GmbH festgestellt. Das Übernachtungsvolumen in Apolda war im vergangenen Jahr das höchste der letzten zwanzig Jahre. Eine Ausnahme war das Jahr 1999, in dem Weimar zur Kulturhauptstadt ernannt wurde. Dieses positive Ergebnis basiert auf der kontinuierlichen Werbung, verschiedenen Messeauftritten, Präsentationen und der guten Zusammenarbeit mit den Hotels und Pensionen, der...

  • Weimar
  • 03.04.13
  • 103× gelesen
Amtssprache

Tourismusförderabgabe verstößt nicht gegen den Datenschutz

EISENACH. Die Ende Januar 2013 im Eisenacher Stadtrat beschlossene Neufassung der Satzung zur Erhebung einer Tourismusförderabgabe für Übernachtungen in der Stadt (die so genannte Bettensteuer) verstößt nicht gegen den Datenschutz. Das hat eine Prüfung durch den Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit ergeben. Auch das zuständige Landesverwaltungsamt hatte die Neufassung der Satzung Anfang Februar genehmigt. "Ich bin froh, dass wir jetzt eine genehmigte und...

  • Eisenach
  • 27.03.13
  • 39× gelesen
Leute

Gut gebettet in der Region

Der Landkreis Gotha ist und bleibt die Nummer 1 bei den Übernachtungszahlen in Thüringen: GOTHA. „Im Schnitt blieben im vergangenen Jahr unsere 312 210 Gäste rund drei Tag bei uns. Damit sorgten sie für 909 557 Übernachtungen und dafür, dass der Landkreis Gotha wieder die Nummer 1 bei den Übernachtungszahlen in Thüringen ist“, kann Dr. Bettina Aschenbrenner, Geschäftsführerin vom Tourismusverband Thüringer Wald/Gothaer Land e.V., stolz berichten. Mit dem einfachen Satz „Danke, liebe Gäste“...

  • Gotha
  • 04.07.12
  • 328× gelesen
  •  2
Kultur
7 Bilder

Winterliche Harzreise

- Der Harz – Thüringens Norden - Teil V - - Die I. Harzreise des „Malers Weber“ – Es war Ende November im Jahr 1777 , als ein 28 jähriger junger Mann, welcher am Hofe zu Weimar weilte, die Aufgabe zugeteilt bekam sich um die Bergwerke seines Herrn des Kurfürsten, Herzog Karl August von Sachsen – Weimar – Eisenach, zu kümmern. Es reifte in ihm der Plan in den Harz zu reisen, um die Bergwerke zu studieren. Darauf hin reiste der noch junge Maler Johann – Wilhelm Weber von Weimar aus in...

  • Nordhausen
  • 26.01.12
  • 230× gelesen
  •  2
Vereine

Steigende Übernachtung im KiEZ Ferienpark Feuerkuppe

Der Ferienpark Feuerkuppe in Straußberg bei Sondershausen kann auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurückblicken, in dem man die Gäste- und Übernachtungszahlen steigern konnte und mit einigen Highlights auf sich aufmerksam machte. Im Jahr des 60 jährigen Jubiläums, welches im November mit einer großen Feier gewürdigt wurde, schaffte es der Ferienpark, seine Übernachtungszahlen um 2.600 zu erhöhen, was eine Steigerung von 6 % bedeutet. Bei den Gästeanreisen knackte man die 15.000 und legte auch...

  • Sondershausen
  • 10.01.12
  • 586× gelesen
Kultur
Vielseitig: Im Hotel Wandersleben steht jedes Zimmer unter einem Motto. Hier gibt es steinerne Grafenbetten, Dinosaurier und Weltrekordjäger.
8 Bilder

Kuriose Quartiere - So irre schlafen die Thüringer!

In einer Erdhöhle, hoch im Baumhaus oder in der schwimmenden Seehütte: Die Thüringer bieten ihren Gästen - 1,6 Millionen waren es im ersten Halbjahr - viele ungewöhnliche Unterkünfte. Im "Alten Knasthaus Fronfeste" sitzen die Gäste zum Beispiel mitten in Meiningen hinter schwedischen Gardinen. Mehr als 120 Jahre lang, bis in die 60er, war das heutige Hotel eine Haftanstalt. Nach der Wende wurden aus Zellen Zimmer. Zur stilechten Ausstattung im Ex-Gefängnis gehören heute noch Schandgeige und...

  • Erfurt
  • 06.01.11
  • 18.490× gelesen