Alles zum Thema 25 Jahre

Beiträge zum Thema 25 Jahre

Kultur
Die Schüler der 5a/b freuen sich über das Jubiläum der Regelschule.
7 Bilder

25 Jahre Regelschule Reudnitz - Die erste freie Regelschule Thüringens feiert Jubiläum
In jedem steckt ein Talent

Zahlreiche Aktionen für die Kinder und auch für die Ehemaligen begeisterten im Rahmen der Jubiläumsfeiern der Regelschule Reudnitz. In diesen Tagen feiert die Ökoschule in Reudnitz ihr 25-jähiges Bestehen. Für die Kinder aber auch die Lehrer der Regelschule Reudnitz war die letzte Woche sehr ereignisreich und wird bestimmt nicht so schnell vergessen werden. Am Mittwoch vergangener Woche wurden im Rahmen ökologischer Projekte unter anderem Fledermauskästen gebaut. Einige Kinder zogen auch...

  • 04.09.18
  • 515× gelesen
Ratgeber
Günter Hebestreit mit einigen der "kleinen Vereinsmitglieder". Der Kompostwurm "Eisenia foetida"  ist 6 bis 13 Zentimeter lang, man kennt ihn auch unter der Bezeichnung "Tennessee Wiggler", "Roter Kalifornier", "Tigerwurm", "Gelbschwanz". Die beim Wurmverein verwendete Variante ist ein  "Eisenia foetida foetida", er ist rot mit hellen Querstreifen.
6 Bilder

Hier ist echt der Wurm drin: In Tambach-Dietharz machen Würmer aus Müll schwarzes Gold

Der Tambach-Dietharzer "Wurmverein" befasst sich seit 25 Jahren mit Abfallverwertung und Humusproduktion durch Würmer und öffnet am 4. juni für alle Interessierten seine Türen. Die Idee könnte von Rumpelstilzchen stammen: Aus Müll wird Gold. Kein echtes zwar, dafür das, worauf Gärtner große Stücke halten, "schwarzes Gold" genannt. Wüsste Rumpelstilzchen gar, dass die Gold-Hersteller überaus fleißige Arbeiter sind, käme es aus dem Freudentaumel nicht mehr heraus. Rund um die Uhr sind die...

  • Gotha
  • 18.05.16
  • 1.306× gelesen
Leute
Die Geschäftsführung der Stadtwerke Gotha GmbH, Elmar Burgard und Norbert Kaschek.
2 Bilder

25 Jahre Energie und Wärme für Gotha - Die Stadtwerke Gotha GmbH feiert silbernes Jubiläum

Was würde man wohl ohne Strom und Wärme tun? Damit man sich diese Frage gar nicht erst stellen muss, versorgen die Gothaer Stadtwerke seit 1991 Privat-, Gewerbe- und Industriekunden der Residenzstadt sowie des Umlandes zuverlässig mit Energie. Spannende Aufgaben gab es in dieser Zeit zu bewältigen: vom politischen und wirtschaftlichen Umbruch nach der Wende, der Umstrukturierung des Energiemarktes im Jahr 2000 bis hin zur Zusammenführung der städtischen Energieversorger im Jahr 2013. In ihrem...

  • Gotha
  • 14.01.16
  • 123× gelesen
Vereine
Der Vorsitzende Siegfried Langenberg bei seiner Festrede
4 Bilder

Feierstunde zum 25jährigen Bestehen des ABSTINENZ CLUB ERFURT

Der Abstinenz Club Erfurt wurde vor 25 Jahren, als erste Einrichtung seiner Art in der Landeshauptstadt, gegründet. Dieses war der Anlass, am 02.11.2015 in den Erfurter Stadtwerken eine festliche Feierstunde mit vielen Gästen durchzuführen. Die musikalische Umrahmung übernahmen aus der Musikschule für Rock / Pop und Jazz "Musicart School" Erfurt Herr Peter Hölzer mit seinen Freunden Ralf und Pascal. Der Vorsitzende begrüßte ganz herzlich alle Anwesenden und zog u. A. in seiner Festrede Bilanz...

  • Erfurt
  • 03.11.15
  • 70× gelesen
  •  3
Kultur
Jörg Lübbe
2 Bilder

Zehn Gründe, warum der Thüringer Tanzverband eine gute Sache ist

4000 Tänzer unter einem Dach - hier sind sie alle sozusagen zu Hause: Der Thüringer Tanzverband e.V. mit Sitz in Erfurt besteht seit 25 Jahren. Jörg Lübbe, der zuvor 28 Jahre lang im Thüringer Folkloreensemble tanzte, ist Geschäftsführer des Verbandes und kennt (mindestens) zehn gute Gründe, warum dieser Verband für Tänzer im Freistaat der Ansprechpartner bei all ihren Fragen und Belangen ist: 1. Im Thüringer Tanzverband laufen alle Fäden zusammen. Er nimmt den Vereinen administrative...

  • Erfurt
  • 21.10.15
  • 376× gelesen
Kultur
Tumbling Dice
8 Bilder

25 Jahre Tumbling Dice - ein Vierteljahrhundert im Zeichen der Stones

Wenn eine Band 25 Jahre auf der Bühne steht, schließt sich oftmals ein Kreis. Man blickt zurück, man resümiert, man diskutiert und zieht Fazit. 25 Jahre sind eine lange Zeit, wenn man bedenkt, wie alles anfing, welche Ziele man hatte, welche Erfolge man feiern konnte, was man schlussendlich erreicht hat. Tumbling Dice starteten als Schülerband des Apoldaer Gymnasiums im Jahr 1990. Die ersten Auftritte hatte die Band bei Schulveranstaltungen, doch bald kamen die nachfolgende Gigs im Apoldaer...

  • Apolda
  • 25.09.15
  • 631× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Schätzen und gewinnen: Wieviele verschiedene Seiten produzieren die Mitarbeiter des Allgemeinen Anzeigers in einem Jahr?

Wenn Sie jede einzelne Seite, die die Mitarbeiter des Allgemeinen Anzeigers 2014 produziert haben, gelesen hätten, wieviel wären das gewesen? Wie dick wäre das Buch gewesen? Hier sind Sie aufgerufen zu schätzen, waren es 1000 oder gar mehr Seiten? Ist es drei-, vier- oder gar fünfstellig? Oder noch mehr? Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Die Auflösung gibt es in der Jubiläumsausgabe am 23. September. Zu gewinnen gibt es ein Hotelgutschein sowie 10 Gutscheine für ein VIP-Tranings-Tag im...

  • Erfurt
  • 04.09.15
  • 347× gelesen
  •  7
Leute
Immer einen Schritt vorm Abgrund. Muss man sich das Leben und die Arbeit eines Redakteurs so vorstellen?

Rollentausch zum 25. AA-Geburtstag: Fragen Sie den Redakteuren Löcher in den Bauch

Normalerweise sind es unsere Redakteure, die anderen die sprichwörtlichen Löcher in den Bauch fragen. Sie wollen alles wissen. Und das aus gutem Grund: Um Ihnen - den Lesern - interessante und aufregende Geschichten in der Zeitung zu erzählen. Jetzt feiert der Allgemeine Anzeiger 25-jähriges Jubiläum. Wir finden, das ist ein guter Anlass, einmal die Rollen zu tauschen. Sie können den Redakteuren Löcher in den Bauch fragen und erfahren, was Sie schon immer über den Beruf oder von jemandem...

  • Gera
  • 14.08.15
  • 360× gelesen
  •  4
Vereine
8 Bilder

Verband für Behinderte Greiz e. V. feiert 25-jähriges Bestehen

Bereits im Januar dieses Jahres konnte der Greizer Behindertenverband e. V. auf ein Vierteljahrhundert Verbandsgeschichte und 25 Jahre erfolgreiche Verbandsarbeit zurückblicken. Das Ereignis wurde gebührend im Foyer der Vogtlandhalle in Greiz gefeiert. Als Gäste der Veranstaltung konnte die Geschäftsführerin des Verbandes, Dagmar Pöhland u. a. die Landrätin des Landkreises Greiz, Martina Schweinsburg den Stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Greiz, Ulrich Zschegner und Ralf Schneider von...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.03.15
  • 79× gelesen
Ratgeber
Zur Thüringen-Ausstellung gibt es auch spektakuläre Eindrücke aus dem All zu sehen. Hans-Peter Schneider zeigt hier ein Bild von einem sogenannten "hellen Echo", das vom Weltraumteleskop Hubble aufgenommen wurde.

Thüringens Sternstunden: Neun Tage Thüringen-Ausstellung ab dem 28. Februar

25 Jahre Thüringen-Ausstellung: Ab Samstag (28. Februar) präsentieren 650 Aussteller in der Messe Erfurt Produkte, Dienstleistungen, Tipps, Trends und unter anderem eine zu den Sternen greifende Sonderschau. Thüringen in geballter Ladung Jedes Jahr im beginnenden Frühling hat Thüringen seine Sternstunden. Denn nur an diesen besonderen Tagen gibt es den Freistaat in derart geballter Ladung - zur Thüringen-Ausstellung. Die Mischung aus Information und Beratung, Trends, Kauferlebnis und...

  • Erfurt
  • 27.02.15
  • 178× gelesen
Leute
Hoch hinaus! Am 03.10.2014 erklimmt das Team der Wachsenburg Baugruppe gemeinsam die Zugspitze
2 Bilder

Wachsenburg Baugruppe - Rückblick auf 25 Jahre

Am 3. Oktober 2014, also am „Tag der Deutschen Einheit“, erklimmen Carola Busse, Geschäftsführerin der Wachsenburg Baugruppe, Ihre Mitarbeiter und Kollegen den höchsten Berg Deutschlands. Immer Bergauf, dann wieder bergab. Manchmal im Sog einer Spirale und immer akrobatisch in Bewegung. Schöne Aussichten, dann steinig, schwindelerregend und auch gefährlich war der Weg. Etwas aus der Puste, aber stolz und glücklich kommen alle gesund ganz oben am Gipfelkreuz an. Symbolisch betrachtet kann...

  • Arnstadt
  • 11.02.15
  • 318× gelesen
Kultur
Der Kultur- und Museumsverein Kölleda (im Bild Verena Ziller und Bärbel Oehler r.) sucht nach dem oder den Künstlern, die diesen Linolschnitt vor 25 Jahren fertigten.
Wer kann helfen?

Wer malte dieses Bild?

Kultur- und Museumsvereins, fand auf dem Dachboden beim Suchen nach geschichtlichen Dokumenten zum Jubiläum "1225 Jahre Kölleda" eine Linolschnittplatte. Das kleine Kunstwerk mit dem Kölledaer Rathaus ist nach Aufschrift 25 Jahre alt und scheint zum Jubiläum "1200 Jahre Stadt Kölleda" gefertigt worden zu sein. Von der Kaltnadelradierung stellten die Vereinsmitglieder des Kunstkurses einen Abzug mit der Druckplatte her. Sie druckten im Doppeldruck, mit zwei Farben, und dieses Bild hängt jetzt im...

  • Sömmerda
  • 10.08.11
  • 419× gelesen
  •  2
Leute
Ein Hoch auf das Geburtstagskind. Der Kindergartengeburtstag wird ganz groß gefeiert.

Die Zwerge feiern: Kindergarten "Hanseviertel" wird 25 Jahre

Es gab Zeiten, da stand der Kindergarten ziemlich auf der Kippe. „Wir sollten freigezogen werden“, erinnert sich Elvira Puhl. In den Jahren nach der Wende gab es plötzlich nicht genügend Kinder, die Kindergärten waren nicht mehr ausgelastet. „Doch wir haben ganz schön dagegengehalten, uns gewehrt“, strahlt die resolute Kindergartenleiterin. Und das ist gut so. Seit Jahren schon ist die AWO-Kindereinrichtung „Hanseviertel“ gut besucht, 115 Kinder verbringen hier ihre Tage in sechs Gruppen....

  • Erfurt
  • 25.05.11
  • 932× gelesen
  •  1