Abendroth

Beiträge zum Thema Abendroth

Sport

Vorfahrt für Radfahrer

Vorfahrt für Radfahrer Zuschauer können die Sportler entlang der Strecke anfeuern BAD BLANKENBURG. Am 12. Juni haben in der Lavendelstadt die Radfahrer Vorfahrt. An diesem Tag macht die 37. Internationale Thüringen Rundfahrt hier Station. Bad Blankenburg ist der 3. Etappenort bei diesem Radrennen. "Eigentlich ist das eine Etappe für Ausreißer und Außenseiter", Rennleiter Stephan Schreck Von hier aus werden sich die Sportler von 21 Teams aus 11 Ländern auf die 147.2 km lange Etappe...

  • Saalfeld
  • 07.06.12
  • 288× gelesen
Kultur

Saalfelder Zunftmarkt am 9. und 10. Juni

Handwerker zeigen ihr Können Auch heute noch hat das Handwerk noch einen sprichwörtlichen „Goldenen Boden“. Durch die europäische Schuldenkrise sowie Inflationsängste stecken viele Menschen ihr Geld ins eigene Heim, Haus und Hof. Man investiert in die eigene Zukunft. Auch immer mehr junge Menschen setzen nicht mehr auf ein langwieriges Studium, sondern entscheiden sich für einen handwerklichen Beruf. Interessen, Neigungen und Geschick sowie Individualität können hierbei unter einen Hut...

  • Saalfeld
  • 07.06.12
  • 815× gelesen
Politik
Saalfelds Fußgängerzone bei Nacht. Foto: Andreas Abendroth

Licht per Anruf

Licht per Anruf „dial4light“ - Zweimonatige Testphase ab Mai 2012 SAALFELD. Würden Sie nachts durchgängig in jedem Zimmer ihres Zuhauses das Licht brennen lassen? Wohl eher nicht. Vielmehr schalten Sie das Licht nur in den Zimmern an, die Sie gerade nutzen oder schalten es z. B. aus, wenn Sie zu Bett gehen. Der Grund: Energie und Geld sparen. Genau dieses Prinzip wird Saalfeld ab 02.05.2012 probeweise verfolgen. Mit dem System der Stadtwerke Lemgo „dial4light“ („Licht per Anruf“) kann...

  • Saalfeld
  • 04.06.12
  • 374× gelesen
  •  4
Politik
11 Bilder

Kulturort oder eine bewusste Symbiose

Kulturort oder eine bewusste Symbiose Ein Barockschloss und sein neuer im Bauhausstil gestalteter Anbau KRÖLPA. Auf meine Frage: „Was versteht man weitläufig unter einem Kulturort?“ bekam ich von meinen Kolleginnen und Kollegen prompte Antworten. Darunter verstehe man ein Theater, Museen, sakrale Bauwerke aber auch das Kino. Kurzum eben alles, wo es etwas zu sehen oder zu hören gibt. Und, was mit Historie verbunden werden kann. Eine ganz andere Deutung des Begriffes „Kulturort“ wird...

  • Pößneck
  • 04.06.12
  • 541× gelesen
Sport

Deutscher Skiverband gibt Kader für 2012/13 bekannt

Deutscher Skiverband gibt Kader für 2012/13 bekannt Alle Lauschaer Wintersportler vom Sportgymnasium Oberhof im DSV Kader LAUSCHA. In dieser Woche gab der Deutsche Skiverband seine Kader für die kommende Saison bekannt. Ganz oben rangieren dabei die Skispringerinnen und Skispringer. Gefolgt werden die Aufstellungen von den Nordischen Kombinieren und den Rodlern/Skeletonfahrern. Aus unserer Region konnte man dabei gespannt sein, wie die Sportler aus Lauscha, die am Sportgymnasium Oberhof...

  • Saalfeld
  • 04.06.12
  • 915× gelesen
Sport

Bewegung im Alter - Seniorensport

Bewegung im Alter 6. „Sportaktivtag 50 Plus“ am 23. Mai / Im Gespräch mit Hans- Jürgen Frost Im gesetzteren Alter geht es nicht mehr um die großen sportlichen Leistungen. Bei den Senioren geht es um eine aktive Fitness. Dabei bereichern Bewegung, Spiel und Sport nicht den Alltag und das Leben, sie schaffen Kontakte und halten vor allem gesund. Seit sechs Jahren hat sich der Kreissportbund „Saale / Schwarza“ e.V. mit einigen Partnern diese Thematik auf die Fahnen geschrieben. Und das...

  • Saalfeld
  • 25.05.12
  • 423× gelesen
Sport
2 Bilder

Judo - Matthias Born holt Gold bei den Deutschen Meisterschaften

Spannende Kämpfe bis zum Sieg BERLIN/SAALFELD. Es kommt nicht alle Tage vor, dass man sich erst für ein hoch dotiertes Wettkampfturnier qualifiziert und dann noch als frisch gebackener Deutscher Meister aus der Bundeshauptstadt in die Heimat zurückkehrt. Gelungen ist dieser Erfolg dem Judoka Matthias Born. Er vertrat den Judo-Sport-Club Saalfeld in der Gewichtsklasse bis 100 kg bei den Deutschen Meisterschaften im Judo der Frauen und Männer Ü30 in Berlin. Dort waren 450 Sportlerinnen...

  • Saalfeld
  • 25.05.12
  • 742× gelesen
Leute
34 Bilder

Schülerlotsen - Mit der Winkerkelle den Schulweg sichern

Mit der Winkerkelle den Schulweg sichern Der Einsatz als Schülerlotse Von Andreas Abendroth LICHTE. Wir befinden uns an der Bundesstraße B 281, unterhalb der Regelschule „Lichtetal“. Im Sekundentakt fegen Pkws, Lkws und Busse an uns vorbei. Doch mit einmal werden die Kraftfahrer irgendwie vorsichtiger. Der Grund ist eindeutig. Polizeihauptmeister Armand Sauer, er ist der Leiter der Jugendverkehrsschule, ist mit einer Gruppe Jugendlicher im Straßenbereich unterwegs. Heute ist für die 15...

  • Saalfeld
  • 25.05.12
  • 728× gelesen
Sport
Sportler vom MTV 1876 Saalfeld e. V. zeigen in einem Schaukampf ihr Können im Fechtsport. Foto: Andreas Abendroth

Meisterlicher Umgang mit dem Degen

Meisterlicher Umgang mit dem Degen Saalfelder Verein ist Ausrichter der Deutschen Feengrotten B-Jugend-Einzel- und Mannschaftsmeisterschaft 2012 im Herrendegen SAALFELD. An diesem Wochenende dreht sich in der Dreifelderturnhalle „Grüne Mitte“ in Saalfeld alles um den perfekten Umgang mit dem Degen. Der Deutscher Fechterbund e. V. trägt in der Stadt an der Saale die Deutsche Feengrottenmeisterschaften 2012 aus. Am Samstag, 19. Mai - ab 8.30 Vorkämpfe, 16.00 Finale - sind die...

  • Saalfeld
  • 15.05.12
  • 380× gelesen
Politik
Die OVS-Einkaufsrunde. Projektleiter Ingolf Reiher vom "Netzwerk Seniorenarbeit Gorndorf" (re) begleitet Frau Helene Werner auf ihrer Einkaufstour mit dem Linienbus. Foto: Andreas Abendroth

Das Busprojekt

Das Busprojekt Senioren und eine Einkaufsrunde mit dem Nahverkehr Von Andreas Abendroth GORNDORF. Ich befinde mich an der Bushaltestelle "Lendenstreichstraße II" in Gorndorf. Neben mir im Wartehäuschen stehen rund ein Dutzend Bürger des Neubaugebietes. Sehr auffällig dabei, der Altersduchschnitt. Meinen Schätzungen nach müsste er bei 65 plus liegen. Zu den Wartenden gehören auch Ingolf Reiher vom "Netzwerk Seniorenarbeit Gorndorf" und Frau Helene Werner. Die 85-jährige möchte an diesem...

  • Saalfeld
  • 15.05.12
  • 282× gelesen
Kultur
2 Bilder

Weichenstellungen - Der Bahnhof als Bühne

Weichenstellungen „Halt! Station Hier?“ – ein Jugend-Kultur-Projekt Von Andreas Abendroth RUDOLSTADT. Was ist das Wichtigste vor einem Bahnhof? Natürlich die Weichen, damit der Zug auf dem richtigen Gleis einfahren kann. Und sinnbildlich kann man diese Technik auch auf das reale Leben der Menschen übertragen. Die richtigen „Weichenstellungen“, in frühen Jahren, können den späteren Weg der heranwachsenden Generation prägen. „Dass junge Leute gern (hinter-) fragen, dürfte bekannt...

  • Saalfeld
  • 15.05.12
  • 333× gelesen
Sport
Die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund des Arnstädter Citylaufes. Fotos: Andreas Abendroth
73 Bilder

22. Arnstädter Citylauf 2012

Rekordbeteiligung beim 22. Arnstädter Citylauf Von Andreas Abendroth Der Citylauf durch die Kreisstadt des Ilm-Kreises Arnstadt hat sich seit 1991 zu einem Laufevent für Kinder und Erwachsene entwickelt. Im Vordergrund steht dabei der Spaß und die Freude an der Bewegung. In diesem Jahr konnte, trotz der hohen Temperaturen am Veranstaltungstag, ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet werden. - Am Start der drei Wertungsläufe waren 247 Sportler. - Für eine Sensation sorgten die...

  • Arnstadt
  • 15.05.12
  • 402× gelesen
  •  2
Vereine
95 Bilder

RCLine-Usertreffen 2012 in Geschwenda - Modellpiloten aus dem gesamten deutschen Raum zu Gast

Alljährlich treffen sich die Mitglieder des Internet-Forums RCLine zu einem Usertreffen. In diesem Jahr waren die Modellpiloten im thüringischen Geschwenda (Ilm-Kreis), beim MFC Geschwenda e.V. zu Gast. Trotz der sehr niedrigen Außen-Temperaturen waren die Modellbauer mit Zelten und Wohnwagen angerückt, um ihrem Hobby zu frönen. Nach der Ankunft auf dem Gelände des MFC Geschwenda, hieß es für viele Piloten: „Erst einmal fliegen, das Zelt können wir auch noch bei Dunkelheit...

  • Saalfeld
  • 13.05.12
  • 975× gelesen
Leute

Das Klassentreffen oder 60 Jahre nach der Schulentlassung

Das Klassentreffen Erinnerungen an die Schulzeit vor 60 Jahren ARNSTADT. Es gibt Geschichten, welche das Leben schreibt. So auch die der 29 Jungen, welche in schweren Zeiten die Knabenbürgerschule in Arnstadt besuchten. Die Schuleinführung fand am 1. September 1944 die Schulentlassung 1952 statt. In der Zwischenzeit sind 60 Jahre vergangen, sind die Buben von damals zu gereiften Männern geworden. „Von Jahr zu Jahr werden wir immer weniger und vor allem älter“, erzählt Klaus...

  • Arnstadt
  • 09.05.12
  • 7.744× gelesen
  •  2
Sport
19 Bilder

Flugzeugabsturz in Alkersleben

Kurz vor dem Ende des ersten Flugshowtages auf dem Flugplatz Alkersleben kam es zu einem tragischen Unglücksfall während einer Flugvorführung einer vierer Flugformation aus Gera. Dabei kam leider ein Pilotenkollege zu Tode. Alle anderen Piloten halten ihn in ehrender Erinnerung...

  • Saalfeld
  • 28.04.12
  • 3.484× gelesen
  •  14
Leute
Almut Wagner ist heute die Leiterin des Saalfelder Schokoladenwerkes und eine Fachfrau rund um die Herstellung dieser zarten Verführung.
2 Bilder

Die Schokoladenfrau

Die Schokoladenfrau Nachgefragt bei Almut Wagner, der Leiterin des Saalfelder Schokoladenwerkes Wohl jeder kennt das Pastelgemälde „Das Schokoladenmädchen“ des Schweizers Jean-Étienne Liotard. Schokolade, genauer der Grundstoff Kakao, gehörte schon immer zu den begehrten Dingen, über Gesellschaften hinweg. Die braune Masse ist Lebens- und Genussmittel gleichermaßen. Auch aus Saalfeld kommt seit 1901 diese zartschmelzende Verführung. Eine genaue Kennerin der Geschichte der...

  • Saalfeld
  • 26.04.12
  • 941× gelesen
  •  1
Sport
2 Bilder

Red Bull Air Race - Im Gespräch mit dem deutschen Piloten Matthias Dolderer

Viel Adrenalin ist im Spiel Im Gespräch mit dem einzigen deutschen deutscher Red Bull Air Race Piloten Matthias Dolderer / Der Höhepunkt zu den Flugtagen in Alkersleben Von Andreas Abendroth Im Red Bull Air Race fliegen die weltweit besten Piloten mit hoher Geschwindigkeit gegeneinander. Sie navigieren einen schwierigen Kurs aus engen Kurven und Wenden. Beim Durchfliegen der Air Gates, sie bestehen aus gigantischen Pylonen, ist perfekte Präzision gefragt, denn diese dürfen nicht mit...

  • Saalfeld
  • 24.04.12
  • 994× gelesen
  •  5
Sport
Für Auskünfte stehen im Informations- und Wanderzentrum Kerstin Walther und Mona Mitreuther zur Verfügung.
2 Bilder

Auf des Schusters Rappen

Auf des Schusters Rappen Mitarbeiter des Wanderzentrums bieten Hilfestellung rund um die Wanderbewegung BAD BLANKENBURG. Der Wald gilt bei den Menschen als das Naherholungszentrum Nummer 1. Über 35 Millionen Deutsche wandern, sagen die Statistiken. Diese Form der Bewegung ist eine Mischung aus sportlicher Betätigung und Erholung. Wandern wirkt sich positiv auf unser Herz-Kreislauf-System aus. Doch die Statistiken sagen auch, dass sich viele Zeitgenossen mindestens viermal pro Jahr auf...

  • Saalfeld
  • 23.04.12
  • 678× gelesen
Politik
Nur wer zur Wahl geht und von seinem Stimmrecht Gebrauch macht, kann eine gesellschaftliche Entscheidung mitprägen, Einfluss nehmen. Foto/Grafik: Andreas Abendroth

Wahlen 2012 - vorläufiges Ergebnis für Redaktionsgebiet Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Saale-Orla-Kreis, Ilm-Kreis

Bürgermeisterwahlen am 22.04.2012 in Thüringen - vorläufiges Ergebnis Landkreis 073 Saalfeld-Rudolstadt Bad Blankenburg, Stadt 1. Wahlgang Erfassungsstand 16 von 16 Stimmbezirk/en Wahlberechtigte 5 960 Wähler 3 708 Wahlbeteiligung 62,2 % Ungültige Stimmen 34 Gültige Stimmen 3 674 hauptamtlich 1 Schubert, Thomas (CDU) 645 17,6 2 Persike, Frank (DIE LINKE) 2 533 68,9 3 Dr. Maisel, Martin (FW FREIE WÄHLER) 496 13,5 Mehr als...

  • Saalfeld
  • 22.04.12
  • 2.233× gelesen
Leute
Bischof Joachim Wanke wird vor der Kirche vom Gemeindepfarrer Heiner Waldmann und dem Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates Andreas Graff empfangen. Foto: Andreas Abendroth
27 Bilder

Fest des Glaubens – Jugendliche erhielten das Sakrament der Firmung in Arnstadt

Fest des Glaubens – Jugendliche erhielten das Sakrament der Firmung in Arnstadt Von Andreas Abendroth Elf junge Leute der St Elisabethgemeinde Arnstadt und umliegender Gemeinden erhielten heutigen Wahlsonntag die Firmung - eines der sieben Sakramente der römisch-katholischen Kirche. Gespendet wurde das Sakrament vom Erfurter Bischof Joachim Wanke. Dieser betonte in seiner Predigt, dass Jugendliche mit dem Bekenntnis zum Glauben auch ein Zeichen nach außen setzten. Außerdem lud er die...

  • Arnstadt
  • 22.04.12
  • 748× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.