Abenteuer

Beiträge zum Thema Abenteuer

Kultur
Mit dem symbolischen Schlag auf den Gong läutet Axel Brümmer die heiße Vorbereitungsphase des Weltsichten-Jubiläumsfestival 2018 ein.

Axel Brümmer und Peter Glöckner präsentieren die 20. Auflage ihres Thüringer Weltsichten-Festival
Ansichten – Weltsichten – Weitsichten

Jubiläumsfestival mit Live-Reportagen aus aller Welt Von Andreas Abendroth „In den zwanzig Jahren haben Peter und ich gelernt, dass alleine die Präsentation von Dias und Filmen nicht ausreicht, um den Menschen das Schöne unserer Welt zu zeigen“, resümiert Weltumradler Axel Brümmer. „Die Vielfalt der Kulturen zu erleben und gleichzeitig zu verstehen und dies anschaulich weiterzugeben, ist unsere Aufgabe.“ Dies bedeutet, dass sich die Gäste des 20. Thüringer Weltsichten-Festival auf...

  • Saalfeld
  • 23.02.18
  • 380× gelesen
Kultur
Die Saalfelder Axel Brümmer und Peter Glöckner laden zum Dia-Festval nach Bad Blankenburg ein.Foto: Andreas Abendroth

Über den Tellerand blicken

Axel Brümmer und Peter Glöckner laden ein 17. Thüringer Dia-Festival vom 23. – 25. Januar in Bad Blankenburg. Von Andreas Abendroth Bad Blankenburg. „Outdoor-Aktivitäten und Multimediavorträge, Menschen mit einem manchmal anderen Blick rund um den Globus, dass ist das Dia-Festival“, betont Axel Brümmer. Und natürlich viele Interessierte, die nach dem von Rüdiger Nehberg für das Festival entworfene Motto „WELTSICHTig über den Tellerrand schauen“ sich informieren und mitmachen möchten....

  • Saalfeld
  • 20.01.15
  • 223× gelesen
Kultur
Die beiden Abenteurer  Peter Glöckner und Axel Brümmer (v.l.) haben es seit 15 Jahren geschafft, die Welt nach Thüringen - in das Städtedreieck Saalfeld, Rudolstadt, Bad Blankenburg - zu holen. Foto: Andreas Abendroth

15. Thüringer Dia-Festival: Abenteuer hautnah erleben

Abenteuer hautnah erleben Die 15. Auflage des Thüringer Dia-Festivals startet mit einem besonderen Flair Von Andreas Abendroth BAD BLANKENBURG. „In den letzten fünfzehn Jahren haben wir das Dia-Festival immer weiter entwickelt. Die Vortragstechnik der Referenten hat sich entwickelt, wir selber, aber auch die Ansprüche und Wünsche unserer Gäste“, betont der Saalfelder Axel Brümmer. Hinter dem „wir“ steht noch der Name Peter Glöckner. Die beiden Abenteurer haben es geschafft, Menschen...

  • Saalfeld
  • 23.01.13
  • 683× gelesen
Leute
Michael Martin am Südpol. Die verchromte Metallkugel markiert den südlichsten Punkt der Erde. Von hier aus blickt man in jeder Richtung nach Norden. Offiziell heißt diese Stelle "Zeremonieller Südpol". Genau genommen liegt der geografische Südpol 2800 Meter tiefer im ewigen Eis. Die Flaggen um die Kugel gehören den Unterzeichnerstaaten des Antarktis-Vertrags von 1961.
4 Bilder

Abenteuer: 14048 Kilometer - Vom Südpol nach Bad Blankenburg

Vom Südpol nach Bad Blankenburg Moderne Technik macht eine Verbindung in die Antarktis möglich / Im Gespräch mit Diplom-Geograph und Abenteuer Michael Martin Von Andreas Abendroth SÜDPOL. Seit über 30 Jahren durchstreift der Münchner Michael Martin die Wüsten unseres Erdballs. Immer dabei hat er seine Fotokamera. Das Ergebnis der Reisen sind einmalige Fotografien und Geschichten, die er später in Vorträgen dem Publikum präsentiert. In wenigen Tagen kann man den Abenteurer hautnah beim...

  • Saalfeld
  • 19.01.13
  • 436× gelesen
  •  5
Kultur
Schnaufend zieht die Dampflokomotive 41 1144 ihren Zug quer durch Thüringen. Der "Nikolaus-Express" wird von Eisenach kommend, über Erfurt und Arnstadt, nach Saalfeld rollen.� Foto: Andreas Abendroth

Der „Nikolaus-Express" - Dampfnostalgie für Kinder

Der „Nikolaus-Express" Bahn-Nostalgie mit Überraschungen für Kinder EISENACH, ERFURT, ARNSTADT, SAALFELD. „Der Nikolaus fährt am 7. Dezember persönlich mit und hat viele Überraschungen und Geschenke im Zug dabei“, betont Jörg Bönisch von der Deutschen Bahn AG. Gemeint ist damit der „Nikolaus-Express“ und die Überraschungen sind natürlich für die Kinder gedacht. Im modernen Verkehrstechnikzeitalter ist es doch für die Kleinen der Gesellschaft etwas besonderes, wenn schnaubend eine...

  • Saalfeld
  • 29.11.12
  • 692× gelesen
Leute
Corinne und Priscilla. Foto: privat
4 Bilder

"Afrika, meine Passion"

Corinne Hofmann stellt derzeit in Thüringen ihren mittlerweile vierten Band "Afrika, meine Passion" vor. Er thematisiert einmal mehr ihre zweite Heimat Afrika. Im Interview macht sie auf ihre Vortragsabende und das Buch neugierig: Was unterscheidet das neue Buch von seinen Vorgängern? Es ist nicht ausschließlich nur die "Barsaloi-Geschichte" enthalten, sondern beginnt mit einem spannenden 720-km-Trekking durch das südlichere Afrika - nämlich NAMIBIA. Da ich zu Fuß mit zwei Männern und...

  • Nordhausen
  • 12.04.12
  • 2.524× gelesen
Kultur
27 Bilder

14. Thüringer Diafestival 2012 - Abenteurer, Weltenbummler, Spitzensportler

Hier einige Impressionen von der 14. Auflage des Thüringer Diafestivals in Saalfeld. An drei Tagen zogen über 40 Events - Multimediavorträge, Workshops, Nachtparty - Zuschauer und Gäste in ihren Bann. Für die Jubiläumsauflage im nächsten Jahr haben laut Veranstalter Axel Brümmer bereits Südtirols Extrembergsteiger Hans Kammerlander und Survivalexperte Rüdiger Nehberg für Vortragsveranstaltungen zugesagt.

  • Saalfeld
  • 03.02.12
  • 456× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.