Adler

Beiträge zum Thema Adler

Natur
Köpfe einziehen heißt es, wenn der Andenkontor dicht übers Publikum fliegt. Andenkontoren gehören mit bis zu drei Metern Flügelspannweite zu den  größten flugfähigen Vögeln der Welt. Wie es der Name bereits verrät, kommen sie in den südamerikanischen Anden vor.
47 Bilder

Könige der Lüfte. Greifvögel hautnah in Bad Blankenburg, Ruhla und Kranichfeld erleben

Majestätisch kreisen sie in großer Höhe. Greifvögel zählen zu den Königen der Lüfte. Einen Turmfalken und einen Mäusebussard in unseren Breiten zu beobachten, ist schon bei einem einfachen Spaziergang möglich. Seltenen oder gar bedrohten Arten zu begegnen wird schon schwieriger – ganz zu schweigen von denjenigen, die in Thüringen überhaupt nicht vorkommen. Weitaus einfacher gestaltet sich das Erlebnis Greifvogel mit dem Besuch eines Adlerhofes beziehungsweise einer Falknerei. Drei derartige...

  • Weimar
  • 03.09.14
  • 1.190× gelesen
  •  7
Vereine
Hier wird verwaltet, nicht therapiert. Horst Gröner ist Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie. Die Anhänger des Psychologen-Urvaters Andreas Adler (Bild rechts) haben ihren Sitz ausgerechnet in Gotha.
5 Bilder

Der oberste Adler-Anhänger

Nanu? Horst Gröner hat ja gar keine Therapie-Couch. Nur Akten. Jede Menge davon. Sie stapeln sich bis unter die Decke. Kurzum: Sein Büro sieht gar nicht so aus, wie man sich Deutschlands Zentrum der Individualpsychologie eigentlich vorstellt. „Das ist der Irrtum, den manche begehen, dass sie meinen, hier wäre eine psychologische Beratung“, sagt Gröner. Der 69-Jährige ist seit 31 Jahren Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie (DGIP). Doch abgesehen vom Postboten...

  • Gotha
  • 30.10.13
  • 342× gelesen
  •  1
Kultur
Der Nachwuchs. Der Steppenadler ist sechs Wochen alt. Fotos: Andreas Abendroth
3 Bilder

Adler-Nachwuchs in der Falknerei auf Burg Greifenstein

Hoch oben kreisen die Adler Nachwuchs in der Falknerei auf Burg Greifenstein Von Andreas Abendroth BAD BLANKENBURG. Die Menschen blicken erstaunt in den Himmel. Hoch oben kreist ein riesiger Greifvogel. Mit einer gigantischen Flügelspanne. Erst als sie erfahren, dass auf Burg Greifenstein ein Adler- und Falkenhof ansässig ist, kommt der Kommentar: „So eine Attraktion gibt es hier…“ Gleiche Erfahrungen hat auch Falkner Ralf Schubach gemacht. „Die Menschen sind voller Erstaunen und...

  • Saalfeld
  • 18.07.13
  • 405× gelesen
Vereine
Schmuckes Mercedes-Cabriolet aus dem Saale-Orla-Kreis bei der Einfahrt ins Göltzschtal bei Mylau.
3 Bilder

130 Oldtimer bei der 27. Ausfahrt "Rund um die Park- und Schlossstadt Greiz" dabei

Mercedes, BMW, Opel, Audi, VW, Buick, Chevrolet, Ford, aber auch Skoda, Wartburg und Trabant - die Liste der Automobil-Geschichte auf vier Rädern ließe sich beliebig fortführen über die Oldtimer, die als Cabrio oder geschlossene Limousine an der 27. Ausfahrt "Rund um die Park- und Schlossstadt Greiz" dabei waren. Aber auch zweirädrige Kfz-Geschichte rollte auf der zirka 80 Kilometer langen Rundfahrt am 24. September mit durch das sächsische und Thüringer Vogtland - NSU, Adler, Moto Guzzi, BMW...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.09.11
  • 482× gelesen
Kultur
Tobias Bieder und Patrick Schiel verlegten mit viel Geschick und handwerklichem Können das Arnstädter Stadtwappen vor dem Eingang zum Rathaus.

Stadtwappen verschönert Rathausportal

Wer diese Woche vom Marktplatz ins Rathaus geht, läuft über ein neues Kunstwerk im Gehweg. Von angehenden Straßenbauern des dritten Ausbildungsjahrganges im Straßenbau, Tobias Bieder und Patrick Schiel, wurde vergangene Woche das Arnstädter Stadtwappen verlegt. Im Rahmen des diesjährigen Straßenbauertages des Bildungswerkes Hessen-Thüringen wurden die beiden mit ihrem Beitrag des Arnstädter Adlers als Beste ausgezeichnet. Nun ist ihr handwerkliches Können auch für Arnstädter und Gäste...

  • Arnstadt
  • 27.06.11
  • 475× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.