Adonisröschen

Beiträge zum Thema Adonisröschen

Natur
Juhu das erste Frühlingsadonisröschen
11 Bilder

Erste Adonisröschen

Heute nutzte ich das schöne Wetter, um den Seeberg zu besuchen. Am Nordhang sind die Märzenbecher in voller Blüte und am Südhang fand ich sogar schon die ersten Frühlingsadonisröschen. Aber auch andere Früblüher stehen schon in den Startlöchern und lassen sich hoffentlich von der Kälte der nächsten Tage nicht unterkriegen. Viel Spaß bei den Bildern wünscht Christa Oswald

  • Gotha
  • 15.03.18
  • 38× gelesen
Vereine
Lutterwasserfall

Wanderung im Unstruttal

Der Waldverein Mühlhausen wandert am 30.3.2017 zu den Adonisröschen im Unstruttal . Los geht es in dem Ort Nägelstedt, der ein Stadtteil von Bad Langensalza ist , z.Z. 730 Einwohner zählt und erstmals im Jahr 977 erwähnt wurde. Der Deutsche Orden Ballei erwarb 1222 einen Gutshof mit Patronatsrecht , später erfolgte der Ausbau zum Komturhof. ( Verwaltungsmittelpunkt für einige Orte ) Parallel zur Unstrut geht es in Richtung Kleinvargula , mit der im Jahr 1719 erbauten Dorfkirche . Der Ort ,...

  • Sömmerda
  • 24.03.17
  • 190× gelesen
Vereine
Adonisröschen   Ursel Walter

Mühlhäuser Waldverein wandert zu den Adonisröschen

Der Mühlhäuser Waldverein lädt die Mitglieder des Waldvereins , speziell die Kurzwanderer , am Montag ,dem 31.03.2014 , zu einer kleinen Adoniswanderung ein. Los geht es um 14.00 Uhr mit einem Sonderbus vom Busbahnhof zum Flugplatz nach Bollstedt. Nach einigen Metern kann man schon die Adonisröschen bewundern. Adonis stammt aus der griechischen Mythologie und ist der Gott der Schönheit und der Vegetation. Die Sage berichtet , dass Aphrodite , die Geliebte des Adonis , das tropfende Blut des...

  • Mühlhausen
  • 26.03.14
  • 123× gelesen
Kultur
Burg Gleichen aus westlicher Sicht
20 Bilder

Frühlingsausflug zur Burg Gleichen, Frühlings-Adonisröschen in voller Pracht

Ende April lohnt sich ein Ausflug zur Burg Gleichen bei Wandersleben. Es gibt zwei Parkplätze - am Gasthof Freudenthal oder (von der Autobahn kommend) gleich rechts, unterhalb der Burg. Unser Ziel waren die wunderbar leuchtenden Vorkommen des Frühlings-Adonisröschens. Vom Parkplatz unter der Burg führt ein Weg zum Aufstieg und ein Zweiter, unterhalb des Burgberges entlang. Diesem Trampelpfad folgend erreicht man zunächst eine karge Landschaft, mit wilden Obstbäumen, Weiß -und...

  • Erfurt
  • 02.05.11
  • 1.211× gelesen
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.