Alles zum Thema Afghane

Beiträge zum Thema Afghane

Blaulicht
Symbolbild

Polizei ermittelt zu den Hintergründen
Schlägerei in Zeulenroda

Am gestrigen Montag kam es gegen 21.40 Uhr in der Zeulenrodaer Kirchstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen insgesamt vier Personen (deutsch / afghanisch) im Alter von 20 und 21 Jahren. Die genauen Hintergründe der Auseinandersetzung sind Gegenstand der nunmehr eingeleiteten Ermittlungen. Aufgrund der Auseinandersetzungen wurden zwei Beteiligte verletzt, wobei ein 20-Jähiger in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 607× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Auseinandersetzung in Rudolstädter Gemeinschaftsunterkunft

Mehrere Streifenbesatzungen rückten am Samstagabend zu einer Auseinandersetzung in einer Rudolstädter Gemeinschaftsunterkunft an. Nach ersten Zeugenaussagen soll es gegen 19.10 Uhr zu einem heftigen Streit zwischen drei bereits amtsbekannten Afghanen (19, 21 und 24 Jahre) und drei Libyern (25, 28 und 39 Jahre) gekommen sein, der schließlich eskalierte und in einer Schlägerei endete. In deren Verlauf sollen auch ein Stock und ein Messer eingesetzt worden sein. Nach ersten Erkenntnissen erlitten...

  • Saalfeld
  • 29.10.18
  • 351× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Ab heute im Erfurter Landgericht
Drei junge Männer wegen versuchten Totschlags angeklagt

Drei Männer im Alter von 17, 18 und 19 Jahren stehen ab dem heutigen Donnerstag (9.30 Uhr) wegen des Vorwurfs des versuchten Totschlags vor dem Erfurter Landgericht. Die Afghanen sollen laut Anklage im Februar vergangenen Jahres einen Mann im Erfurter Stadtpark zunächst geschlagen und getreten haben. Einer der Angeklagten soll ihm dann mit einem Messer lebensbedrohliche verletzt haben. Ein Anderer habe einem weiteren Mann, der schlichtend eingreifen wollte, mit einem Faustschlag im Gesicht...

  • Erfurt
  • 18.10.18
  • 33× gelesen
  •  1
Blaulicht
Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Eisenach
Kursleiterin am Kopf verletzt

Gestern Mittag gerieten zwei männliche Teilnehmer eines Deutschkurses an der Volkshochschule Eisenach in Streit. Die Leiterin des Kurses versuchte, zwischen den beiden Männern zu schlichten und wurde dabei am Kopf verletzt. Einer der Männer, ein 19-Jähriger aus Afghanistan, hatte nach seinem Kontrahenten eine Blumenvase geworfen, die die 38-jährige Frau am Kopf traf. Sie erlitt eine Platzwunde und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei Eisenach ermittelt nun wegen...

  • Eisenach
  • 23.02.18
  • 3.521× gelesen
Blaulicht

Eichsfeld: Streit im Bus eskaliert
Beleidigungen münden in Schlägerei

Zwei Männer gerieten am Montagabend in einem Linienbus auf dem Weg nach Leinefelde-Worbis in einen Streit. Dieser eskalierte dahingehend, dass beide Männer im Alter von 28 und 37 Jahren sich körperlich attackierten. Dabei wurde der 37-Jährige mit der Faust ins Gesicht geschlagen, nachdem er den Jüngeren am Hals gepackt hatte. Ursache des Streites soll eine Beleidigung des Älteren gegenüber dem Jüngeren gewesen sein. Hierbei ging es wohl um die Nationalität des 28-jährigen Mannes. Bei den...

  • Heiligenstadt
  • 30.01.18
  • 1.475× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Pößneck
23-Jähriger attackiert 21-Jährigen

Landespolizeiinspektion Saalfeld - 19.12.2017, 08,21Uhr:  Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Schleizer Polizei gegen einen jungen Mann in Pößneck. Der 23-Jährige Afghane steht in Verdacht, am Montagabend einen 21-jährigen Landsmann im Streit geschlagen und mit einem Messer angegriffen haben. Die Auseinandersetzung soll sich gegen 22 Uhr in der Julius-Fucik-Straße ereignet haben. Der 21-Jährige konnte nach eigenen Angaben dem Messer zwar ausweichen, erlitt...

  • Pößneck
  • 19.12.17
  • 567× gelesen